Welches Navi kann auf dem Fahrrad erforderlich sein?

Wie beim Auto stellt sich auch der Fahrradfahrer die Frage: Welche Art von Navi könnte ich auf dem Fahrrad nutzen? Viele der heutigen Fahrradfahrer sind im Besitz eines Smartphones. Eine App für GPS-Navigation gibt es von kostenlos bis einige Euros im Store. Smartphones besitzen ein gut bis sehr guten GPS-Empfänger. Im Store sind auch für die Fahrrad-Navigation eine große Anzahl von Kartenmaterial, speziell für das Fahrrad erhältlich. Wenn es sein muss auch mit Sprachaussgabe.

Genau hier entstehen die ersten Hürden, die überwunden werden müssen. Das Smartphone müssen sie einrichten und im Offline-Modus (fehlende Mobilfunkverbindung fehlt) besteht nicht die Möglichkeit Strecken zu berechnen. Sie fahren nur die zuvor eingestellte Route mit ihrem Fahrrad ab. Zusätzlich bedarf es ein wenig Übung mit der Handhabung sich vertraut zu machen, um die entsprechenden Funktionen einzelner Apps bestens zu nutzen.

Mobile Navigationsgeräte sind hingegen robust und speziell im Outdoor-Bereich dazu resistent gegenüber Regen, was beim Smartphone nicht immer der Fall ist. Viel Akku-Leistung geht in der Navigations-Berechnung drauf. Ein Smartphone kommt auch in diesen Punkt an seine Grenzen. Fahrrad-Navigationsgeräte sind in ihrer Bauweise auch stabiler gebaut, um bei einem Sturz besser geschützt zu sein. Mit einem mobilen Navi sind die Karten meist schon an Bord und es wird kein Mobilfunkvertrag benötigt. Zusätzliche Karten laden Sie einfach über die entsprechenden Portale herunter. Auch im Ausland lassen sich mobile Fahrrad-Navis nutzen, weil kein Datentarif für diese Art Gerät notwendig ist und der berühmte Datenschutz wird eingehalten.

Der Vorteil von mobilen Fahrrad-Navigationsgeräten liegt auch darin, das sie diese Navigation mehrere Jahre nutzen können, während das Smartphone seine Betriebssysteme und App Versionen öfters wechseln. Dazu ändern die Anbieter in gewissen Abständen ihre Bezahlsysteme.

AngebotBestseller Nr. 1
BikePilot ²+ Blaupunkt Fahrrad,Fahrradnavi, Wander,Outdoor GPS Navigationsgerät,3,5 Zoll kapazitives Display,45 europäische Länder,Rundkursfunktion,elektronischer Kompass,Geocaching,Fahrradhalterung
  • Fahrrad-, Wander- und Outdoor-Navigation inkl. elektronischem Barometer zur Höhenmessung
  • Ca. 8,9 cm / 3.5" großes, kapazitives Touch-Display
  • High-End-Fahrrad-Navigationssystem Turn-by-Turn-Navigation auf Offline-Karten
  • Individuelle Profileinstellungen für ein spezialisiertes Routing je nach Aktivität. Ob Trekkingbike, Rennrad, Mountainbike oder Wandern – auf Radwegen, Straßen oder Pfaden – alles ist personalisierbar
  • 13 Outdoor-Karten (inkl. Ozean) sowie zusätzlichen 32 kostenfrei installierbaren Ländern mit Darstellung, auch kleinste Wald- und Forstwege sowie Wälder, Wiesen und Seen
AngebotBestseller Nr. 2
Garmin Edge Explore GPS-Fahrrad-Navi - Vorinstallierte Europakarte, Navigationsfunktionen, 3“ Touchscreen, einfache Bedienung
  • Einfache Bedienung: Der hochauflösende 3 Zoll (7,6 cm) Farb-Touchscreen des Edge Explore lässt sich dank einfacher Menüführung mühelos bedienen - auch mit Handschuhen und bei Regen; Das Display ist zudem bei direkter Sonneneinstrahlung sehr gut ablesbar
  • Ideale Navigation: Auf der vorinstallierten Garmin Europa Fahrradkarte können Sie sich dank umfangreicher Navigation bequem an Ihr Ziel leiten lassen; Fahren Sie auf den beliebtesten Strecken und folgen Sie vorgeschlagenen Rundkursen; Ideal im Urlaub
  • Detaillierte Daten: Dank GPS werden Detaillierte Daten wie Distanz, Geschwindigkeit oder das Höhenprofil aufgezeichnet; Diese können Sie nach Ihrer Tour auf Garmin Connect (PC/App) ganz bequem auswerten und sich ansehen, wohin Sie Ihre Tour geführt hat
  • Immer bestens informiert: Nun verpassen Sie keine Nachricht Ihres Telefons mehr; Anrufe, E-Mails, Nachrichten etc. werden auf dem Display des Edge angezeigt; Zudem sehen Sie, wo sich Fahrer Ihrer Gruppe befinden und können diesen Nachrichten senden
  • Kommen Sie sicher an: Der Edge Explore ist kompatibel mit Varia Fahrradsicherheitsprodukten wie der intelligenten Fahrradbeleuchtung oder dem Varia Radar, das annähernde Fahrzeuge auf Ihrem Edge anzeigt und als Rücklicht dient; Alles für Ihre Sicherheit
AngebotBestseller Nr. 3
Garmin Edge 530 – GPS-Fahrradcomputer mit 2,6“ Farbdisplay, umfassenden Leistungsdaten, vorinstallierter Europakarte zur Navigation & bis zu 20 h Akkulaufzeit, MTB-Kennzahlen & Smart Notifications
  • PERFEKT ABLESBAR & PER TASTE BEDIENBAR: Das hochauflösende 2,6“ (6,6 cm) große Farbdisplay lässt sich auch bei Sonneneinstrahlung hervorragend ablesen. Per Tastenbedienung navigieren Sie sich durch die vielfältigen Funktionen und Menüs. Gerätabmessungen: 50 x 82 x 20 mm (BxHxT)
  • HOCHPRÄZISE DATEN: Dank der integrierten Satellitensysteme GPS, GLONASS und Galileo sowie einem barometrischen Höhenmesser erhalten Sie auf jeder Tour zuverlässige Daten zu Geschwindigkeit, Distanz, Navigation u.v.m.
  • INDIVIDUELLE TRAININGSSTEUERUNG: Über ANT+ können Sie HF-Brustgurte, Leistungsmesser und weitere Sensoren koppeln und so Ihr Training steuern. Der Edge informiert Sie über Ihr Fitnesslevel, Ihre individuelle Trainingsbelastung und Ihren Belastungsfokus. Mit Empfehlungen zu Erholungszeiten
  • MTB-KENNZAHLEN UND ANSTIEGE BESSER EINTEILEN: Grit-, Flow- & Sprunganalysen — die neue MTB-Downhill Analyse bietet Ihnen Daten, um Ihr letzte Tour inkl. Sprünge und Abfahrten zu analysieren. Die Funktion ClimbPro zeigt Ihnen wie lange der Anstieg noch ist und wie viele Höhenmeter inkl. Steigung bereits bewältigt wurden oder noch vor Ihnen liegen. So teilen Sie sich Anstiege besser ein
  • SMARTPHONE BENACHRICHTIGUNGEN: Ist der Garmin Edge 530 via Bluetooth und durch die vorherige Einrichtung über Garmin Connect mit Ihrem Smartphone gekoppelt, sehen Sie eingehende Anrufe, Nachrichten, Wetterinfos etc. direkt auf dem Display des Radcomputers
AngebotBestseller Nr. 4
CICLO NAVIC 400 - Navigationsgerät zum Fahrradfahren und Wandern mit 4 Zoll farbigen Touch-Display
  • Größe ist manchmal doch alles: Beim NAVIC 400 bekommst Du einen 4 Zoll farbigen Touch Screen und behältst somit den absoluten Überblick.
  • Endlich ist Schluss mit Extra-Kosten für Kartenmaterial. Im Kaufpreis ist das gesamte Kartenmaterial enthalten.
  • Intuitive Bedienung: Wir haben besonders viel Wert auf die einfache Bedienung gelegt damit Du dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst. Schnell. Einfach. Gut.
  • Ausreichend Power: Ein 3000 mAh-Stunden Akku versorgt dein NAVIC mit bis zu 14 Stunden Energie. Also Stress dich nicht, wenn es mal länger dauert.
  • Speicherplatz im Überfluss: Der 8 GB interne Speicher reicht dir nicht aus? Dann hast du die Möglichkeit über deine Micro-SD Karte zusätzliche 128 GB zur Verfügung zu stellen.
AngebotBestseller Nr. 5

Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/ Beim Kauf über einen dieser Links erhalte ich eine kleine Vergütung. Damit ich weiter Navigationsgeräte testen und tolle Inhalte schreiben kann, bin ich für jede Einnahme dankbar.

Neueste Navi Test Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*