Zunächst war Navigon nur ein Entwickler von Navigationsprogrammen. Später kamen erste mobile Navigationsgeräte hinzu, deren Schwachpunkt ausgerechnet die zu langsame Software war. Doch das ist Vergangenheit. Die Navigon Generation von heute glänzt mit flotter Navigationssoftware und, je nach Preisklasse mit vielen Extras. Das gehört nun leider der Vergangenheit an. Navigon hat sich aus dem mobile Navigationsgeräte Part verabschiedet. Es gibt nur noch vereinzelte mobile Navigon Geräte.

Navigon 92 Premium Navi Test

Navigon 92 Premium Live Dienst hat seinen Preis. Das Navigon Modell 92 Premium Live fällt mit seinem Preis aus dem Rahmen, punktet aber mit Internetdiensten. Navigon 92 Premium Navitest: Display, Kartenmaterial…. Das Navigon 92 Premium erhalten Sie mit einem kapazitiven ...
Weiterlesen …

Navigon 42 Easy Navi Test

Das Navigon 42 Easy Navigationssystem ist im Preis gesehen in der Klasse der Einsteiger- Navis zu finden. Navigon Easy Test: Display, Kartenmaterial Navigon 42 Serie bietet einen 10,9 Zentimeter großes Display im 16:9 Breitbildformat. Das Display ist nicht ganz so ...
Weiterlesen …

Navigon 72 Premium Navi Test

Die Navigon-Modelle der 42er-Klasse haben ein 4,3-Zoll-Display, während die vier Modelle der 72er-Serie sowie die Lotsen der 92er-Reihe mit einem 5-Zoll-Großdisplay ausgestattet sind. Navigon 72 Premium Navitest: Ausstattung, Display… Das Navigon 72 Premium geht mit der neuen Software Navigon Flow ...
Weiterlesen …

Navigon 70 Easy Navigationssystem im Navi Test

Das Navigon 70 Easy ist ein empfehlenswertes Einsteigermodell, das mit einem großen 5-Zoll Touchscreen im Navi Test auf Sie wartet. Navigon 70 Easy Test: Menü, TMC, Kartenmaterial Während TomTom seinem Interface vor nicht allzu langer Zeit neuen Anstrich verpasst hat, ...
Weiterlesen …

Navigon 40 Premium im Navi Test 2010

Navigon bietet für einen kleinen Preis schon ein Premium Navi an. Das Navigon 40 Premium hat neben TomTom als einziges Navi im Navi Test bereits eine sehr gut bedienbare Bluetooth- Freisprecheinrichtung mit an Bord, die dem Fahrer sogar SMS via ...
Weiterlesen …

Navigon 8310 Navi-Test 2009

Schon bei der ersten Berührung ist klar Das Navigon 8310 will kein herkömmliches Navigon sein. Schwer wie ein Stein liegt das Gehäuse aus gebürsteten Edelstahl in der Hand- 265 Gramm ohne Halterung sind eine Ansage. Navigon 8310 der Ausstattungsbolide Da ...
Weiterlesen …

Navigon 4350 max Navi-Test 2009

Das Navigon 4350 max legt keinen Wert auf Multimedia, dafür aber auf optimale Routenführung und neue Navigationsfeature. Das mobil Navi bietet Routen an für PKW, LKW, Motorradfahrer, Radler und Fußgänger. Die ersten drei können zusätzlich wählen zwischen der schnellsten Route ...
Weiterlesen …

Navigon 8410 der Navi Überflieger im Test 2009

Mit seinem Topmodell will Navigon zeigen, was aktuell state-of-the-art bei Navigationssystemen ist. Und tatsächlich: Das Navigon 8410 überzeugt in nahezu allen Belangen auf ganzer Linie. Wenn das kein Dickschiff ist, was dann? Nachdem das ehemalige Topmodell 8110 Mitte des Jahres ...
Weiterlesen …

Navigon 2110 Navi-Test 2008

Der Navigon 2110 wiegt gerade einmal 155 Gramm. Gegenüber seine anderen Modellen wurde an der Halterung einiges verändert. Durch drei Einkerbungen am Gerät und drei Kunststofflaschen an der Halterung kann das Navigon 2110 schnell miteinander verbunden werden. Das Gelenk an ...
Weiterlesen …

Navigon 1210 und 2210 Navi-Test 2008

Auch bei Navigon gibt es immer mehr Ausstattung fürs Geld. Das unterstreicht der Hersteller mit seinen neuen Einsteigermodellen deutlich. Sie kosten zwischen 129 und 179 Euro und bieten eine Grundversorgung mit Navigations-Funktionen. Gleich vorweg. Extras wie eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung und die ...
Weiterlesen …

Navigon 8110 im Navi-Test 2008

Im Innern des Navigon 8110 arbeitet ein 533-Samsung-Prozessor. Mit eingebaut ist ein Bluetooth-Freisprecheinrichtung, sowie ein TMC-Modul, das auch TMC-Pro Meldungen empfangen kann. Ein SiRF-III-Empfänger gewährleistet, dass die GPS-Signale kurzfristig empfangen und ausgewertet werden können. Grundsätzlich haben die meisten Navi-Hersteller eines ...
Weiterlesen …

Navigon 7110 Navi-Test 2007

Das Flottenschiff von Navigon ist das 7110 mit einem stolzen Preis von 499 Euro. Durch sein Gewicht von 195 Gramm bietet es einen 4,3 Zoll großen Bildschirm an. Das Gehäuse ist schwarzen Kunststoffrand verziert. Seine Klavierlack-Schicht kann zu Blendungen durch ...
Weiterlesen …

Navigon 3110 Navi-Test 2007

Das Navigon 3110 ist schick im Design und kompakt zugleich. Sein geringes Gewicht von 158 Gramm machen es möglich, das 3110 auch mal schnell in der Jackentasche zu verstauen. Das Navigon 3110 ist mit einem 4:3 Display ausgestattet und zeigt ...
Weiterlesen …
Bestseller Nr. 1
EUROPE
  • Timeline index data information
Bestseller Nr. 2
NAVIGON 42 Easy Navigationssystem (10,9cm (4,3 Zoll) Display, Europa 20, TMC, NAVIGON Flow, Aktiver Fahrspurassistent, Reality View Pro)
  • NAVIGON Flow: Die neue, innovative Navigationssoftware leitet Sie blitzschnell durch das Menü. Dabei sind die Funktionen, die Sie am häufigsten nutzen, besonders einfach und intuitiv zu erreichen.
  • Aktiver Fahrspurassistent: Fahrspuren werden in einer 3D-Animation dynamisch angezeigt. Für einen besseren Überblick und mehr Fahrsicherheit.
  • Reality View Pro: bietet eine detailgetreue, realistische Abbildung von Autobahnkreuzen und Ausfahrten. Das unterstützt die Orientierung und leitet Sie souverän ans Ziel.
  • NAVIGON MyRoutes: Sie haben die Wahl! NAVIGON MyRoutes schlägt unter Berücksichtigung Ihrer Gewohnheiten, der Tageszeit sowie des Wochentages bis zu 3 Routen vor.
  • Wird in frustfreier Verpackung verschickt
Bestseller Nr. 3
Navigation
  • App is build on sdk version of 19
  • and it can be run on api 18
  • this is just for the navigation purpose
  • one activity go to next activity

Letzte Aktualisierung am 8.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API