Fast jedes Auto ist heute mit einem Navigationssystem ausgestattet. Ob serienmäßig oder als Nachrüstgerät mit Saugnapf. Eine gute Positionierung stellt Ihre Sicherheit im Auto fest.

Der Einbau eines Navigationsgerätes ist heute in faste jeden PKW ein Standard Ausrüstungsgegenstand geworden. Ausschließlich mit Saugnapfhalterung sind die meisten mobilen Navigationsgeräte von Frontscheiben anzutreffen. Aber viele Positionen von Navis geben auch einige Rätsel auf. Wo ist aber die richtige Position von solch einem Navigationsgerät? Einige Unfälle sind auf Unachtsamkeit und falsche Positionierung zurückzuführen.

Position der Halterung (mittig)

Eine falsche Positionierung der Halterung kann die Sicht des Fahrers einschränken. Auf der anderen Seite muss die Position so gewählt werden, das eine leichte Bedienung möglich ist. Zu beachten bei der Positionierung der Halterung ist auch die Blendung des Displays, somit sollten Sie das Anbringen des Navis an der Scheibe nicht unbedingt in der Garage oder Carport unternehmen.

Großes Auto versus kleines Auto

Bei Großraum-Limousinen, wie zum Beispiel Vans, sollte das Navigationssystem im linken dreieckigen Zwischenfenster vorne seitlich montiert werden. Dadurch hat der Fahrer freie Sicht und ein Position für gute Sicht- und Lesbarkeit des Displays Bei Autos mit normaler und geringerer Größe, ist das Navigationssystem meistens im unteren Bereich der Windschutzscheibe mittig unterhalb des inneren Rückspiegels platziert.

Wie Sie einem Crash vorbeugen

Kein Navigationsgeräte in den Bereich von Airbags anbringen! Mit dem Auslösen von Airbags fliegen diese Navis wie Geschosse durch den PKW, was zu weiteren schweren Verletzungen führen kann.

Integrierter Blendschutz ist auch sehr wichtig. Der Kontrast stellt sich automatisch bei den meisten Navigationsgeräten ein. Eine zusätzliche Abdunkelungsfunktion bei Nachtfahrten schont Ihre Augen und verhindert Ermüdungserscheinungen. Der Vorteil großer Displays, ist das mühelosen Erkennen des Kartenmaterials, was die Augen während der Fahrt schont.

Die Position kurz über den Armaturenbrett hat den Vorteil, das Sie den Kopf leicht nach unten neigen, um das Navi zu Bedienen oder abzulesen. Das ist die ergonomisch optimale Position. Smartphone als Navigationsgerät sind technisch zwar up to date, dafür teurer als der mobile Lotse. Nur bei den Halterungen für ein Smartphone sollte vor dem Kauf genau überlegt werden, wo es positioniert werden kann/muss.

Wie sieht es mit bereits eingebauten Navigationssystemen aus?

Fest eingebaute Navigationsgeräte bieten Auto-Hersteller heute meist zum eigentlichen Audio-System mit an. Nur ein Problem haben die anfangs auf den neusten Stand befindlichen festeingebauten Navigationsgeräte, ihr Kartenmaterial können nur gegen Entgelt aktualisiert werden. Positiv zu nennen, die Position dieser Navigationsgeräte ist vom Hersteller optimal und dazu sicher vergeben. Mobile Navis lassen sich dagegen via PC ob Software als auch das Kartenmaterial dazu noch kostenlos aktualisieren.

Bestseller Nr. 1
Amazon Basics - Armaturenbrett-Halterung für tragbare Navigationsgeräte von Garmin, TomTom, Magellan und anderen Marken, Neues Design
  • Diese Halterung von Amazon Basics ermöglicht ein einfaches Befestigen eines Navigationsgeräts am Armaturenbrett (Saugnapfhalterung für das Navigationsgerät separat erhältlich)
  • Beschwertes Design mit rutschfester Unterseite garantiert einen festen Halt des Navigationssystems beim Fahren
  • Die Größe ist für so gut wie alle Kfz-Armaturenbretter geeignet
  • Hält das Navigationsgerät sicher an seinem Platz
  • Kompatibel mit allen Saugnapfbefestigungen für Fenster
AngebotBestseller Nr. 2
Garmin - rutschfeste, gummierte Halterung für kompatible Garmin Navigationsgeräte. Für Garmin Drive, Camper, dezl u.v.m.
  • Leicht klappbar
  • Vereint Stabilität und Mobilität
  • Kompatible Geräte: Camper 770 LMT-D; dēzl580 LMT-D ; dēzl570 LMT-D ; FMI 25-Kabel (Daten und Verkehrsfunk) ; GARMIN Aktivhalterung für iPhone 5 / iPhone 5c / iPhone 5s ; Garmin Drive 40 ; Garmin Drive 40LMT ; Garmin Drive 50LM ; Garmin Drive 50LMT; Garmin Drive 60LMT ; Garmin Drive 61 LMT-S ; Garmin DriveAssist 50LMT-D ; Garmin DriveAssist 51 LMT-D ; Garmin DriveAssist 51 LMT-S ; Garmin DriveLuxe 51 LMT-S ; Garmin DriveSmart 50LMT-D; Garmin DriveSmart 51 LMT-D; Garmin DriveSmart 51 LMT-S ; Garmin DriveSmart 60LMT-D ; Garmin DriveSmart 61 LMT-D ; Garmin DriveSmart 61 LMT-S ; Garmin DriveSmart 70LMT-D ; GPSMAP 276Cx ; nüLink! 2390 LIVE; nüvi 140T ; nüvi 1440 ; nüvi 2447LMT ; nüvi 2547LMT ; nüvi 3598LMT-D nüvi 3790LMT ; nüvi 1490TV ; nüvi 2460LMT; nüvi 2498LMT-Digital ; nüvi 2548LMT-D ; nüvi 2559LMT ; nüvi 2568LMT-Digital ; nüvi 2569LMT-D; nüvi 2598LMT-D ; nüvi 2599LMT-D ; nüvi 2699LMT-D ; nüviCam LMT-D ; Smartphone-Universalhalterung ; zūmo 340LM CE ; zūmo 350LM ; zūmo 660LM ; zūmo 390LM ; zūmo 590LM
AngebotBestseller Nr. 3
hr-imotion Navigationsgeräte Halterung mit ultrastarkem Saugnapf Navis (TomTom I Becker I Navigon I Garmin I Falk I usw.) [Made in Germany I Vibrationsfrei] - 22010001
  • Universelle Halterungslösung mit gepolsterten Greifbacken für die Windschutzscheibe - lässt sich bequem in Neigung sowie Winkel einstellen und stellt so eine gute Sichtbarkeit des Navi Displays sicher.
  • Der starke Saugfuß ermöglich einen extrem stabilen Halt an der Windschutzscheibe - das kompakte Design ermöglicht dabei eine platzsparende Unterbringung (z. B. Handschuhfach)
  • 5 Jahre Garantie - vollständig designed und produziert in Deutschland - verlassen Sie sich auf die einwandfreie Qualität unser HR-imotion Produkte.
  • Universallösung: Passend für fast jedes Navigationsgerät, achten Sie nur darauf, dass Ihr Navigationsgerät zwischen 62mm und 89mm breit ist.
Bestseller Nr. 4
subtel® GPS Halterung für Navigationsgeräte - Befestigung an der Windschutzscheibe/Frontscheibe - für Tomtom One XL XXL Serie GPS Geräte, KFZ Halterung mit Saugfuß, Saughalter schwenkbar/neigbar
  • EINFACH INSTALLATION UND STABILER HALT - Saughalter für KFZ mit Montage via Saugnapf an der Windschutzscheibe oder Armatur (für unebene Armaturen wird zusätzlich eine Saugfuß Adapterplatte benötigt)
  • PERFEKTER BLICKWINKEL - Durch den Kugelkopf mit Drehverschluss lässt sich Ihr GPS optimal ausrichten (schwenkbar, neigbar) und eine einfache Einstellung in verschiedenen Winkeln ist möglich
  • HALTERUNG FÜR KFZ, LKW & MEHR - Die Saugnapfhalterung lässt sich an jedem Ort mit einem glatten Untergrund verwenden. Unebene Untergründe, zb Armaturenbrett, können mit einer Saugnapfbasis begradigt werden
  • 3 JAHRE GARANTIE - subtel steht für zertifizierte Sicherheit und hohe Qualitätsstandards - Darum gewähren wir Ihnen eine 36 monatige Garantie für Produkte aus eigener Fertigung! Unsere Produkte werden ständig auf Ihre Qualität und Lebensdauer überprüft. So wird z.B. jedes einzelne Gelenk einer Halterung einer andauernden Belastungsprobe unterzogen
  • FUNKTIONIERT WIE DAS ORIGINAL - kompatibel mit TomTom ONE ONE - 1st Edition v1 ONE 125 ONE 130 ONE 130S ONE 140 ONE 140S ONE 140S US ONE 1st Edition ONE 2nd Edition ONE 3rd Edition ONE 3rd Edition Europe ONE 3rd Edition Europe Traffic ONE 3rd Edition Regional ONE 3rd Edition Regional Traffic ONE 4th Edition One 4th Edition Assist ONE 4th Edition Europe ONE 4th Edition Europe Traffic ONE 4th Edition Regional ONE 4th Edition Regional Traffic ONE Classic Europe ONE Classic Europe Traffic ONE Europe
Bestseller Nr. 5
TomTom EasyPort Halterung für Navigationsgerät
  • Marke neue Orignal TomTom Saugnapf-Halterung für ausgewählte Modelle
  • Klemmmechanismus für sicheren Halt
  • Starke stabile, hohe Saugleistung. Ort auf Windschutzscheibe, Armaturenbrett oder Konsole.

Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/ Beim Kauf über einen dieser Links erhalte ich eine kleine Vergütung. Damit ich weiter Navigationsgeräte testen und tolle Inhalte schreiben kann, bin ich für jede Einnahme dankbar.

Neueste Navi Test Artikel