Viele Navis in der gehobenen Preisklasse bieten die Möglichkeit der Spracheingabe. Warum es zur Entwicklung der Spracheingabe kam, liegt auf der Hand. Wer schon einmal während der Fahrt versucht hat, Änderungen an den Navigationseinstellungen vorzunehmen oder ein neues Ziel einzugeben, wird merken wie stark dies vom Geschehen auf der Straße ablenkt.

Manche Navigationsgeräte weisen auf diese Gefahren besonders hin und schalten, sobald sich das Fahrzeug bewegt, in einen Sicherheitsmodus, der keine Eingaben zulässt. Allerdings lässt sich dieser Modus meist mit einem Tastendruck deaktivieren, was mit Blick auf Eingaben durch den Beifahrer durchaus sinnvoll ist.

Mit der Bedienung über Spracheingabe wird dieses Problem eingedämmt. Dagegen ist die Benutzung eines Handys während der Fahrt ohne Freisprecheinrichtung laut Paragraph 23 der Straßenverkehrsordnung verboten. Für mobile Navigationsgeräte ist noch kein Gesetz erlassen, was ein Bedienen des Navis während der Fahrt verbietet.

Die Navi-Hersteller haben längst die Notwendigkeit erkannt und bauen in einige mobile Navigationsgeräte eine Spracheingabe ein. Einerseits, um für ein möglicherweise in Zukunft kommendes Verbot gerüstet zu sein. Andererseits aber, um die Sicherheit der Navi-Nutzung zu erhöhen. Die ersten Navigationsgeräte mit Spracheingabe gab es 2006.

Sehr zügig ging in den letzten Jahren die Entwicklung weiter, und heute sind Navis in der Lage, jedes beliebige Wort zu erkennen und mit den Einträgen in der Gesamt-Datenbank abzugleichen.

Ein gestestes Navi mit Spracheingabe ist das TomTom Go 6200. Es lässt sich während der Fahrt durch die Worte „Hallo TomTom“ aktivieren. Sie können dieses auch individuell ändern. Somit lassen sich vorgegebene Funktionen per Sprache korrigieren.

Navi mit Spracheingabe

Garmin Drivesmart 86 im Navi Test 2021

Navi GARMIN DRIVESMART 86 – 8 Zoll Display und sein Live Dienst

Das GARMIN DRIVESMART 86 hat nicht lange nach dem Vorgänger DRIVESMART 65 auf sich warten lassen. Mit seinem 8 Zoll Echtglas-Display, kostenlosen Karten-Updates konnte Dank seiner Live Dienste mit Hilfe der Garmin Drive App via Smartphone in vielen Punkten der Routenführung im Navi Test 2021 überzeugen. Ist mal das Smartphone ...
Weiterlesen …
TomTom Go Discover 7 Zoll im Navi Test 2021 mit Nord Stellung auf der Karte

TomTom GO Discover 7 mit schneller Live Navigation im Navi Test 2021

TomTom Go Discover Navi 2021 mit 7 Zoll unterzog sich einem Test Das TomTom Go Discover mit seinem 7 Zoll glasklaren Display genau mit diesem Navigationsgerät können Sie einfach etwas neues entdecken. Eines der neuen mobilen Navigationsgeräte im Auto Navi Test 2021, wo der Hersteller auf eine schnelle Routenberechnung mit ...
Weiterlesen …
Garmin DriveSmart 65 mit Stauanzeige kurz vor dem Ziel

Garmin Drive Smart 65 mit Alexa im Navi Test

Garmin brachte kurz nach dem 1. DRIVE SMART 65 nun das 2. DRIVE SMART mit seinem 6,95 Zoll - Echtglas-Display diesmal mit ALEXA von Amazon auf dem Markt. Ob die Funktionen im Alltag der Navigation überzeugten, zeigt der Navi Test 2019. Im Lieferumfang befindet sich außer dem Garmin DRIVE SMART ...
Weiterlesen …
TomTom Go Premium im Navi Test 2019

TomTom Go Premium 5 Zoll das vernetzte Navigationsgerät mit IFTTT und Live-Traffic

Ob das TomTom Go Premium seinen Namen verdient wird sich im Test 2019 zeigen. Das 5 Zoll-Navigationsgerät ist ausgestattet mit einer eingebauten SIM-Karte, Aktiv-Halterung, Weltkarten inklusive kostenlosen Karten-Updates, Kfz-Stecker, USB-Kabel welches sowohl zum Laden am PC als auch in Verbindung mit dem Kfz-Stecker im Auto zu verwenden ist. Gut 2,5 ...
Weiterlesen …
TomTom Go Essential Navi im Test 2018

TomTom Go Essential 5 Navi im Test 2018

Dank der Agentur konnte Navi-Test-Portal.de das TomTom Go Essential mit seinem 5-Zoll Touch-Display intensiv testen. Nach dem Auspacken ist am Navigationsgerät auf den ersten Blick nichts gegenüber dem TomTom Go Basic auffälliges festzustellen. TomTom Go Essential 5: Lieferumfang Im Lieferumfang selbst befindet sich eine Aktiv-Halterung (Kabelanschluss direkt an der Halterung) ...
Weiterlesen …
TomTom Go 6200 Test

Tom Tom Go 6200 Test – ein Navigationsgerät in Echtzeit erleben

Setzen Sie mit dem TomTom Go 6200 im Test neue Prioritäten beim Ihren Fahrten. Das Navi hilft Ihnen dabei nicht zu spät an das Ziel zu kommen dank der Updates von Verkehrsinformationen in Echtzeit. Nach dem Auspacken des TomTom Go 6200 mit Aktivhalterung einem Kfz-Stecker inklusive USB Kabel sowie einer ...
Weiterlesen …
AngebotBestseller Nr. 1
Garmin DriveSmart 55 MT-S EU – Navigationsgerät mit 5,5“ (14 cm) Farbdisplay, vorinstallierten 3D-Karten für Europa (46 Länder), Live Traffic via Garmin Drive App, Sprachsteuerung & Fahrerassistenz
  • HABEN SIE IHRE ROUTE OPTIMAL IM BLICK: Das Navi mit rahmenlosem 5,5 Zoll (14 cm) Multitouch-Glasdisplay zeigt Karten und Hinweise in Hochauflösung. Geeignet für Garmin BC 30 Rückfahrkamera
  • NAVIGIEREN SIE SOUVERÄN: Mit Detailkarten von 46 europäischen Ländern. vielen Gebäuden und Geländemerkmalen in 3D sowie TripAdvisor POIs. Inklusive Karten-Updates über das integrierte WLAN
  • REAGIEREN SIE SCHNELLER AUF EREIGNISSE: Mit Live Traffic Verkehrsinfos in Echtzeit über die Garmin Drive App. Lassen Sie sich bei Verkehrsbehinderungen den Zeitverlust anzeigen und Alternativrouten vorschlagen
  • FAHREN SIE BEWUSSTER UND SICHERER: Die Fahrerassistenz warnt Sie je nach Einstellung vor scharfen Kurven. Bahnübergängen. Wildwechsel. Schulen in der Nähe und mehr. Mit Pausenerinnerung
  • MACHEN SIE SICH IHR FAHRER-LEBEN LEICHTER: Bedienen Sie Ihr Garmin GPS Navigationsgerät per Sprachsteuerung. Erhalten Sie Smartphone-Benachrichtigungen direkt aufs Display. Telefonieren Sie mit der Freisprechfunktion
Bestseller Nr. 2
Bluetooth Navi Navigation für Auto Navigationsgerät LKW Navigationssystem PKW 7 Zoll 16GB Kostenloses Kartenupdate mit Freisprecheinrichtung POI Blitzerwarnung Sprachführung Fahrspur 2022 Europa Karte
  • Dank Bluetooth 2.0 Freisprecheinrichtung kann man die Navigation für Auto mit dem Handy verbinden, was ermöglicht Ihnen den Anruf während der Fahrt beantworten oder tätigen. Viel sicherer! Handy Telefonbuch kann dadurch auf Bluetooth Navi synchronisiert werden. Auch die Verbindung zur Rückfahrkamera ist unterstützt.
  • Warnungen bei Überschreitung von Km/h (Keine TMC), Anzeige der Ankunftszeit, verbleibender Distanz oder aktueller Geschwindigkeit bei der Fahrt, mehrere Routen (schnellst oder kürzest) zur Verfügung, klare Ansage (keine TTS-Stimme), 12 GPS Kanäle für Suche von Adressen, Koordinaten und POI für Tankstelle, Parkplatz, 7 wechselbare Fahrzeug-Modalität, also Navigationsgerät für Auto, LKW, Fußgänger...
  • 2022 neueste Karte für 52 Europa und UK Länder, mehr als 41 Sprachen und Navigation Software mit 2D/3D Karten-Darstellung auf Kilometer/Meter, Meilen/Fuß/Yards im PKW Navigationssystem vorinstalliert. Lebenslang kostenloses Karte Update kann aus unserer Jimwey-Webseite bekommen.
  • 7 Zoll Navi kommt mit kapazitivem Touchscreen, keine Stift erforderlich. Intuitive Menüführung. Reibungsloser Betrieb mit Wince Betriebsystem, 16GB+256MB und 2100mAh Akku. Unterstützt FM Sendung (nur für Übertragung der GPS-Stimme, Musik oder Video auf Ihr Autostereo-Radio), Video Player, Musik Player von drahtlosen Bluetooth-Medien oder verkabeltem Kopfhörer, Bild und E-Buch Lesen.
  • Passt gut zum Wandern und Camping. Kommt mit Autoladekabel, Halterung am Rücken des GPS, Saugnapf, USB-Kabel und deutsche Bedienungsanleitung. Das Auto Navi kann mittels Saugnapf sicher und stabil befestigt. Kein Wackeln oder ähnliches beim Fahren. Falls Sie Problem haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir stehen Ihnen jeder Zeit gerne zur Verfügung.
AngebotBestseller Nr. 3
TomTom Navigationsgerät GO Classic (5 Zoll, Stauvermeidung dank TomTom Traffic, Updates Europa, Updates über Wi-Fi), Schwarz
  • TomTom Traffic: Staus vermeiden und Zeit sparen dank umfassender Verkehrsinformationen sowie Echtzeit-Updates, und das alles über Ihr TomTom GO Classic Navi
  • 1 Monat Warnungen vor Radarkameras: Bleiben Sie auf dem Laufenden, unter dem Tempolimit und mit Sicherheit auf Kurs. Mit einem Abonnement nutzen Sie Live Services auch nach Ablauf des Probezeitraums
  • TomTom Karten-Updates für Europa ohne zusätzliche Kosten: Stets auf dem neuesten Stand mit dem GO Classic Navi! Einfaches Navigieren dank Routen ohne Straßensperrungen und Verkehrsstörungen
  • Kabellose Verbindung: Stets auf dem Laufenden mit dem TomTom GO Classic Navi. Regelmäßige Software- und -Karten-Updates für Europa einfach per eingebautem Wi-Fi. Kein Computer erforderlich
  • Smartphone-Benachrichtigungen: Schluss mit Ablenkungen am Steuer! Lassen Sie sich Nachrichten vorlesen, ohne den Blick von der Straße zu nehmen – das TomTom GO Classic Navi macht's möglich

Letzte Aktualisierung am 4.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/ Beim Kauf über einen dieser Links erhalte ich eine kleine Vergütung. Damit ich weiter Navigationsgeräte testen und tolle Inhalte schreiben kann, bin ich für jede Einnahme dankbar.

Neueste Navi Test Artikel