Google Maps via Android Auto im Navi Test 2021

Warum Google Maps über Android Auto nutzen, wenn das eigene Auto über ein Navigationssystem verfügt? Durch einen Modul Fehler im Auto, wobei das vorhandene Navigationssystem im Ford mit Problemen zu kämpfen hatte, entschied ich mich Google Maps auszuprobieren. Im Auto sind die entsprechenden Anschlüsse (USB), ein Sync System und noch dazu ein 12 Zoll Display vorhanden.

Notwendige Dinge, die für eine perfekte Navigation mit Google Maps notwendig sind?

Was wird nun alles benötigt, um im eigenen PKW Google Maps nutzen zu können? Es wird ein Smartphone, die mit der Android Auto App ausgestattet sein muss und das passenden USB Kabel. Am Anfang verzweifelte ich, weil es nicht funktionierte. Nachdem ich aber das Ladekabel, was als Zweitkabel diente näher betrachtete, fand ich den Fehler auf dem Schild. Es war ein reines Ladekabel ohne Datenübertragung. Somit musste das im Lieferumfang vom Smartphone befindliche Kabel zum Einsatz kommen.

Nachdem über Google Play die passende App Android Auto herunter geladen war, kam er zur Kopplung von Smartphone und Auto. Es ändert sich der 12 Zoll Bildschirm vom PKW.

Google Maps auf dem Display öffnen

Über den Button Maps wurde die Karte von Google gestartet. In vielen Fällen startet Google Maps kurz nach dem Anschließen selbst. Um auf den Hauptbildschirm zu kommen drücken Sie unten links auf den weißen runden Kreis. Dort stehen alle Button von Google Maps, Youtube Musik, Whatsapp u.a. kompatible Apps bereit zur Nutzung. Nun konnte nach ein paar individuellen Einstellungen das erste Ziel eingestellt werden. Ob über die Tatstatur oder doch die Spracheingabe, das Ziel wurde schnell gefunden. Bei einer nicht zu deutlichen Spracheingabe, zeigt Google Maps passend gefundene Beispiele auf, die durch einen Klick als Ziel zur Verfügung stehen.

Superschnelle Routenberechnung (und Neuberechnung) durch Google Maps

Nach wenigen Sekunden der Routenberechnung begann die Fahrt. Eine kurze Ansage durch Google, das wenn Sie das Ziel erreichen, es noch nicht geöffnet hat, konnte die Fahrt losgehen. Google bezieht seine Öffnungen auf deren Zielort-Homepage, wo in vielen Fällen Öffnungszeiten angegeben sind.

Wird während der Fahrt doch einmal eine berechnete Route verlassen, stellt Google Maps innerhalb von nicht einmal einer Sekunde eine neue Route zur Verfügung.

Sehr ausführliche Hinweise während der Fahrt durch Google Maps

Google Maps informiert während der Fahrt den Fahrer sehr ausführlich (Straßenname, in viel Meter .. rechts abbiegen) mit allen notwendigen Hinweisen. Ob das notwendige Schild, welches sich am anderen Ende der Straße befindet oder welche Fahrspur (Kreisverkehr) ich beim Abbiegen zu nehmen habe, all diese wichtigen Hinweise lotsen jeden Nutzer von A nach B.

Google Maps und sein Live Traffic

Was wäre Google Maps ohne sein Live Traffic? Eine ganz gewöhnliche digitale Karte ohne großes know how. Warum wird solch ein Kartenmaterial sooft genutzt? Jede Strecke bringt irgendwann den Fahrer an einen Punkt, wo er genau auf den Live Traffic nicht mehr verzichten möchte. Solange sich die zu fahrende Zeit im grünen Bereich befindet, wird Google Maps die berechnete Route nutzen. Während der Navigation änderte sich die Farbe von orange bis rot. Mit dem roten Bereich wird durch Annäherung Google Maps aktiv. Ob Staus durch viel Verkehr oder ein vor kurzer Zeit ereigneter Unfall mit und ohne Straßensperrung kann dank von Live Traffic (wenn vorhanden notwendige Ausweichroute), umfahren werden. Auch Google Maps zeigt bei einer farblichen Veränderung der Zeit durch Staus in vielen Fällen eine alternative Route an. Mit einem Klick auf das Display, steht eine alternative Route sofort dem Fahrer zur Verfügung. Google Maps informiert den Fahrer dazu auch noch akustisch durch eine Ansage über den Stau oder neuen Route. Der Fahrer kann dazu selbst entscheiden, ob er lieber die angegebenen Minuten (auf dem Display in rot) in Kauf nehmen möchte, oder doch durch einen Klick die alternative Route nimmt. Über den Button mit den zwei Pfeilen stehen durch das Anklicken dem Fahrer berechnete Alternativrouten zur Auswahl. Diese sind auf der Karte als große Zahlen erkennbar.

Sprachausgabe in Google Maps individuell einstellen

Jene die eine ausführliche Sprachausgabe möchten belassen es bei „Ton ein“. Während der Nutzung von Google Maps schaltete ich die Sprachausgabe auf „nur Verkehrsmeldungen“ um. Denn auf Dauer und mit vielen Abbiegungen kann auch Google Maps durch seine Ausführlichkeit ein wenig „nerven“. Mit dem Umschalten auf notwendige Verkehrsmeldungen reagiert Google Maps nur auf wichtige Verkehrsmeldungen, wie Staus auf der Strecke. Der Fahrer muss bei jedem Abbiegevorgang auf das Display schauen.

Navigation mit Google Maps

Während der kompletten Navigation war kein Überladen auf dem 12 Zoll Display im Auto festzustellen. Die Karte zoomt automatisch, die Straßennamen wurden eingeblendet und die berechnete Route als blaue Linie dargestellt. Mit der kleinen Auswahl unten links von einem „Zahnrad“, „zwei Pfeilen“, einer „Lupe“ und einem „Tropfen mit einem Punkt“ stehen keine weiteren Buttons zur Verfügung. Benötigen Sie während der Navigation eine Tankstelle, steht mit einem Klick auf die „Lupe“ von Tankstelle über Supermarkt bis Hotels alles zur Verfügung, was sich entlang der Route befindet. Mit Minutenangabe und zusätzlicher Kilometer zum vereinbarten Ziel stehen bei der Tankstelle der Preis für ein Liter Sprit mit auf dem Display. Zum Benzinpreis kann ich sagen, das dieser bei Google Maps nicht aktuell ist.

Fazit zu Google Maps: Ein Smartphone im Auto hat fast jeder bei sich. Ob nun ein USB-Anschluss (meist Mittelarmlehne oder -Konsole) mit einem zusätzlichen Display, wo eine einfache Spiegelung der Karte vom Smartphone möglich ist, diese Frage kann sich nur jeder selbst beantworten. Die Navigation sich direkt nur über das Smartphone anzeigen zu lassen ist Geschmackssache, weil mir persönlich das Display zu klein ist. Mit einem entsprechendem Lade- und Datenkabel wird das eigene Smartphone noch dazu aufgeladen. Durch Google Maps steht dem Nutzer immer ohne Zusatzkosten das aktuelle Kartenmaterial bereit. Die Eingabe erfolgt vor der Fahrt per Tastatur oder Sprache. Es können Straßenname, Hausnummer und Ort via Sprache angesagt werden. Sobald Google Maps es richtig verstanden hat, wird es als neues Ziel aufgenommen und sofort in die Berechnung eingebunden. Dank Live Traffic ist die berechnete Ankunftszeit in vielen Situationen korrekt. In einer Liste alle Ziele durchsuchen sind angefahrene Routen mit entsprechender Fahrtzeit ausgewiesen.
Kommt während der Fahrt eine Whatsapp-Meldung rein, kann durch Anklicken die Nachricht vorgelesen werden. Lustig klingen beim Vorlesen verwendete Smileys. Eine Beantwortung während der Fahrt ist in diesem Fall nur per Sprache möglich. Bei einer undeutlichen oder großer Geräuschkulisse kann es schon mal vorkommen, das der Empfänger eine Nachricht erhält, wie es das System verstanden und nicht wie der Nutzer sie gesprochen hat. Es kommen durchaus skurrile Sätze dabei heraus.

Bestseller Nr. 1
Samsung Galaxy A13 Android-Smartphone, 6,6 Zoll Infinity-V Display, Android 12, 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher², Akku 5.000 mAh³, Schwarz
  • Lebendiges Display. Mehr Platz zum Spielen mit dem 6,6 Zoll Infinity-V-Display, die FHD+ Technologie des 4G Smartphones macht Ihre täglichen Inhalte scharf, definiert und klar.
  • Minimalistisches Design: es kombiniert sanfte Farben mit einem zarten Aussehen und liegt angenehm in der Hand.
  • Quad-Kamerasystem: fangen Sie unvergessliche Momente mit der 50 MP Hauptkamera ein, erweitern Sie den Betrachtungswinkel mit der Ultra-Weitwinkel-Kamera, optimieren Sie den Fokus mit der Tiefenkamera und verbessern Sie Ihre Aufnahmen mit der Macro-Kamera.
  • Lange Akkulaufzeit: Eine Batterie, die Ihre Rhythmen nicht verlangsamt. Der 5000 mAh Akku dieser Telefone begleitet Sie den ganzen Tag über und auch länger.
  • Hohe Leistung: Mit einem Octa-Core Prozessor und bis zu 4 GB RAM bietet das Galaxy A13 schnelle und effiziente Leistungen. Speichern Sie so viel Sie wollen mit dem 64 GB ⁴ internen Speicher, erweiterbar mit microSD-Karte auf bis zu 1 TB².
Bestseller Nr. 2
Samsung Galaxy A13 SM-A137F, Android Smartphone, 6,6 Zoll Infinity-V TFT Display, 5.000 mAh Akku, 4 GB RAM/ 64 GB Speicher, Dual-SIM, Black, inkl. 30 Monate Garantie [Exclusiv bei Amazon]
  • Beeindruckendes Display – viel Platz zum Spielen mit dem 6,6-Zoll/ 16,72 cm Infinity-V-Display; FHD+ -Technologie sorgt für scharfe Inhalte
  • Minimalistisches Design – kombiniert weiche Farben mit einem tollen Look und angenehmer Haptik
  • Quad-Kamerasystem – mit der 50 MP Hauptkamera können Sie Details scharf abbilden, den Betrachtungswinkel mit der 5 MP Ultra-Weitwinkelkamera erweitern, den Fokus mit der 2 MP Tiefenkamera anpassen und detailreiche Aufnahmen mit der 2 MP Makrokamera erleben.
  • Langlebiger Akku – Ein Akku, der mit seinen 5.000 mAh mit Ihnen Schritt hält.
  • Starke Leistung – mit einem Octa-Core-Prozessor mit 4GB RAM bietet das Galaxy A13 SM-A137F effiziente Leistung. Speichern Sie mit 64 GB internem Speicher (frei verfügbarer Speicher ca. 48,0 GB) nach Herzenslust und fügen Sie bis zu 1 TB mit einer MicroSD-Karte hinzu.
AngebotBestseller Nr. 3
Samsung Galaxy A22 5G Smartphone 6.6 Zoll 64GB Android Handy Mobile White
  • Erweitere deinen Blick auf das 16,72 cm / 6,6-Zoll-Infinity-V-Display des Galaxy A22 5G und erlebe mitreißende Inhalte
  • Im mobilen Datennetz der schnellen Generation kann die Leistungsfähigkeit der 5G-Geschwindigkeiten die Art und Weise verändern, wie du Inhalte erlebst und teilst
  • Mit dem 5.000 mAh (typisch)¹ Akku kannst du stundenlang am Smartphone aktiv sein. Und mit bis zu 15 W adaptivem Schnellladen erreicht das Galaxy A22 5G schnell wieder die volle Leistung
  • Das Galaxy A22 5G kombiniert Octa-Core-Rechenleistung mit bis zu 4 GB RAM für eine schnelle und effiziente Leistung für die jeweilige Aufgabe. Genieße 64 GB internen Speicher oder füge mit einer optional erhältlichen microSD-Karte bis zu 1 TB Speicherplatz hinzu
  • Hol dir die neuesten Google-Apps für Android-Betriebssysteme, die auf deinem Galaxy A22 5G unterstützt werden
AngebotBestseller Nr. 4
Motorola moto g22 Smartphone (6,5"-HD+-Display, 50-MP-Kamera, 4 GB/64 GB, 5000 mAh, Android 12), Iceberg Blue
  • 50-MP-Vierfach-Kamerasystem(1) Nehmen Sie gestochen scharfe Nachtaufnahmen, Ultra-Weitwinkel-Fotos, Porträts wie vom Profi und faszinierende, fein aufgelöste Close-Ups auf
  • 6,5"-90-Hz-Max Vision-Display Ihre Spiele, Filme und Videochats sehen auf dem ultraflüssigen, ultrabreiten Display noch lebensechter aus
  • Schlankes, stylisches Design Das aus langlebigen Materialien gefertigte Smartphone hält einiges aus und begeistert mit seinem edlen und stylischen Look
  • Alles unter Kontrolle mit Android 12 Mit der komplett überarbeiteten Benutzeroberfläche und verbesserten Steuerung können Sie Ihr Smartphone viel effizienter bedienen
  • Sensationelle Akkulaufzeit(2) Der 5000-mAh-Akku hält lange durch und Sie brauchen sich endlich keinen Kopf mehr ums Aufladen zu machen
Bestseller Nr. 5
Blackview A52(2023) Handy Ohne Vertrag Günstig, 3GB+32GB/1TB erweiterbar Android 12 Go Octa Core 6,52" HD+ Smartphone Ohne Vertrag, 13MP+5MP Panorama Kamera 5180mAh, Fingerprint, Simlockfreie Handys
  • 【Frei Airbuds 1 limitiert zu Weihnachten!】 Jetzt sind die Blackview Airbuds 1kabellose Kopfhörer kostenlos, wenn Sie 1 Blackview A52 kaufen! Holen Sie sich eins als Geschenk oder für sich selbst! Es muss nur „Beides in den Einkaufswagen“ gewählt werden, um den Aktionscode automatisch zu übernehmen. Wenn Sie Fragen haben, klicken Sie auf den Name des Verkäufers und Fragen stellen. Wir werden Ihnen sehr bald antworten.
  • 【Junges und stilvolles Design, leichter und schlanker Körper】 Spacegrau, Himmelblau, Minzgrün, von der Natur inspirierte Farben machen einen Teil Ihres persönlichen Stils aus. Mit der Textur der matten Oberfläche und dem ergonomischen Design mit flachen Kanten, einem Gewicht von 183g und einer Dicke von 9 mm, wie ein feines Kunstwerk, wenn Sie es in der Hand halten. Es ist ein ideales Geschenk für Familien und Freunde, es ist ein perfektes Geschenk für Weihnachten, Neujahr oder Geburtstag.
  • 【3 GB/32 GB 1 TB erweiterbarer Speicher, Octa-Core-Prozessor】 Mit der originalen Erweiterungs-RAM-Technologie kann der physische RAM von 2 GB auf maximal 3 GB erweitert werden, zusammen mit dem Octa-Core-Prozessor können Sie ohne Verzögerung zwischen Multitasking wechseln. 32 GB Speicher passen zu Ihren Lieblings-Apps, über Micro SD unterstützt das entsperrte Smartphone externen Speicher bis zu 1 TB, es ist ideal für Content-Ersteller.
  • 【Neues Andorid 12 Go x Doke OS 3.0】 Das Android 12 Smartphone hat das neueste Update, die hervorragende Kompatibilität macht das Smartphone in den kommenden Jahren nicht veraltet. Eine leistungsstarke Datenschutzkontrolle schützt Sie vor schädlichen Apps. Dank der ursprünglichen Blackview-Technologien bietet Doke OS eine anpassbarere Benutzeroberfläche, eine reaktionsschnellere Interaktion und eine besser geplante Leistung. Bietet Ihnen ein besseres Erlebnis mit derselben Hardware.
  • 【6,52 Zoll HD+ Display, 13 MP 360° Panoramakamera】 Die Auflösung des 6,5-Zoll-Smartphones erreicht 720 x 1600, das Wassertropfendesign macht das Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis 87,6 %, zusammen mit mehreren Farbmodi zeigt es Ihnen lebendige und echte Bilder Die 13-Megapixel-Hauptkamera fängt fantastische Momente ein, 360°-Panorama, Zeitraffer, Audiobild, Porträtmodus, zahlreiche Aufnahmemodi machen die Kamera funktionaler als je zuvor und ermöglichen Ihnen kreativere Arbeiten.

Letzte Aktualisierung am 21.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/ Beim Kauf über einen dieser Links erhalte ich eine kleine Vergütung. Damit ich weiter Navigationsgeräte testen und tolle Inhalte schreiben kann, bin ich für jede Einnahme dankbar.

Neueste Navi Test Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*