TomTom Go 51 überzeugt trotz schwachen Display

Zwischen dem TomTom Go 51 und 61 trennen beide Navigationsgeräte gerade einmal rund 20 Euro. An der ersten Zahl erkennen sie bei TomTom Go Navis die Displaygröße. Ansonsten sind beide Modelle gleich in der Ausstattung. Ob lebenslanges Kartenupdate, Radar und Live-Staumeldungen via Smartphone und einer Kugelgelenk-Halterung für die Windschutzscheibe sind diese inklusive.

TomTom Go 51 mit schwachen Display

Günstig im Preis aber etwas schwach in der Darstellung. Nur mit den Gehäuse kann das TomTom Go 51 mithalten und kommt es doch einmal zu einen Sturz, was man nicht hofft, könnte es ihn auch verkraften. Die Display-Auflösung ist mit 480 x 272 Pixel etwas schwach. Spätestens bei der Brührung der Buttons wird es spürbar, es Bedarf etwas mehr an Druck auf das Display. TomTom bietet für das Go 51 keinen Fingerzoom für die Karte an und noch dazu eine flaue Darstellung.

TomTom Go 51 topt mit der Smartphone-Anbindung

Verbunden mit dem Smartphone via Bluetooth-Tethering kann das TomTom Go 51 punkten. Mit solch einer Verbindung stehen dem Nutzer Funktionen wie eine schnelle GPS-Ortung, Blitzerwarner und nicht zu Vergessen die TomTom Live-Dienste eine Geräte-Leben lang kostenlos zur Verfügung. Der Besuch im Ausland

sollte mit einrer Auslandsoption für das Smartphone vorangehen, damit keine bösen Überaschungen mit der nächsten Telefonabrechnung kommen.

TomTom Go 51 strahlt im Hauptmenü mit großen Buttons, deren Reihfolge sich individuell gestalten lässt.

Genial ist die „Suche“ im Volltext und die Bedienung gelingt ohne Probleme.

Klar und tadellos ob akustisch oder optisch in der Routenführung ist das TomTom Go 51. Klein in der Dartsellung von Richtungspfeilen, dagegen ein hervorragender Spurassistent runden den Mehrwert dieses Navis ab.

Das TomTom Go 51 topt sein Bleiberecht mit an der rechten Seite eingeblendeten Live-Staumeldung und überzeugt nur durch ein schwaches Display im Ergebnis.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*