Garmin nüvi 65 LMT im Navi Test 2014

Das neue 6 Zoll Navigationsgerät aus dem Haus Garmin hat es in sich. Das Garmin nüvi 65 LMT für unter 180 Euro erhalten Sie mit Kartenmaterial von Zentraleuropa aber ohne Großbritannien und Skandinavien. Wer ganz Europa möchte, legt gut 20 Euro mehr auf den Tisch und bekommt das Garmin nüvi 66 LMT.

Wie auch das Becker Ready 70 LMU erhalten Sie bei beiden Garmin nüvis kostenloses Kartenmaterial über das gesamte Leben des Navis. Diese beiden mobilen Navigationsgeräte empfangen darüber hinaus Premium TMC Staumeldungen von Nokia Here Traffic.

Höchstens am Gehäuse merken Sie, dass es sich um ein mobiles Navigationsgerät aus dem Niedrigpreissektor handelt. Sie müssen beim Garmin nüvi 65 LMT auf Chrom-Applikationen verzichten und mit einem herkömmlichen Display Vorlieb nehmen.

Garmin nüvi 65LMT: Bedienung…..

Garmin nüvi 65 LMT verweist auf eine übersichtliche Bedienung, welche nach kurzer Eingewöhnung schnell verinnerlicht sind. Eine schnelle und reibungsloses System dank großer Symbole, machen derer Anwendung zum Kinderspiel. Garmin bietet bei diesem Navigationsgerät nur ein An- oder Ausschalten der Tempoalarme an. Ansonsten bietet Ihnen das nüvi 65 LMT Dienste wie „Umweltzonen“ mit an. Wer noch Informationen über Radars erhalten möchten, kann dies für 29,95 Euro pro Jahr käuflich erwerben. Enlang ihrer Strecke können Sie über die Suche nach Begriffen entlang der Route oder Nähe suchen. Die Begriffe werden auf dem Display rot gekennzeichnet.

Das Garmin nüvi 65 LMT ist ein flaches graues Gerät, was stabil an der Frontscheibe hält. Keine lästige Zuleitung vom TMC im Frontbereich. Der TMC Empänger ist nun im Navigationsgerät verbaut. Eine clevere Einrasttechnik am vergrößerten Saugnapf halten das Garmin nüvi 65 LMT fest an der Scheibe.

Garmin versucht mit diesem mobilen Navi wieder einmal die Spitze in der mobilen Navigationsbranche anzuführen, was ihn hoffentlich gelingt. Es verzichtet zwar auf Spielereien wie 3-D Gebäudedarstellung, dafür erhalten sie eine einfache Bedienung mit glasklarer Darstellung und einer sicheren Zielführung. Ein weiteres und vor allem sicheres Gefühl ,dafür sorgt das blendfreie und gut ablesbare Display mit klarer Sprachausgabe durch zwei weibliche Personen.

Auch die Routenberechnung im Navi Test 2014 ließ keine Kritik offen. Über diesen Punkt muß jeder für sich entscheiden, denn da gehen viele Meinungen auseinander. Warum Garmin die Berechnung von Routen nach historischen Verkehrsdaten (Traffic Trends) entfernte, bleibt bis heute ungeklärt. Es werden dem Nutzer einige Funktionen zur Verfügung gestellt, die über die eignetlichen hinausgehen, wie z.B. Parkposition abspeichern, es gibt Mehrzielrouten inklusive einer Optimierungsfunktion. Mit dem Garmin nüvi 65LMT läßt sich eine Vermeidung nach Entfernung einrichten oder eine bestimmte Straße sperren.

Nicht zu vergessen, der Premium TMC Staumelder sorgt dafür, dass sie mit dem Garmin nüvi 65 LMT schneller an ihr Ziel kommen, als es die Konkurrenz kann.

Positiv: Verkehrsmeldung gut in die Navigation integriert; schneller GPS Empfang; Garmins kosteloses Kartenupdate ein Leben lang; 6 Zoll Display; übersichtlicher Bildschirm während der Navigation; Hoch oder Querformat.

Negativ: Bestimmte Funktionen müssen gesucht werden; unlogische Berechnung bei bestimmten Buttons; Sprachausgabe könnte ein wenig besser sein.

Fazit zum Garmin nüvi 65LMT: Das Garmin nüvi 65 LMT ein mobiles Navigationsgerät für wenig Geld mit viel guter Navigationshilfe und einem aufgeräumten Display. Der Button „weniger Kraftstoff“ kann bei deren Nutzung zu Missverständnissen kommen, weil die Berechnung nicht immer logisch erscheint.

Bestseller Nr. 1
Garmin nüvi 65 LMT Navigationsgerät (lebenslange Kartenupdates, Premium Verkehrsfunklizenz, 15,2cm (6 Zoll) Touchscreen)
  • Funktionen und Dienste:Fahrspurassistent, Point Of Interest (POI)
  • Schnittstelle:USB
  • Kartenleser:microSD
  • Vorgeladene Karten:Dänemark, Italien, Schweiz, Österreich, Spanien, Belgien, Frankreich, Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Andorra, Liechtenstein, Slowenien, Tschechische Republik, Monaco, San Marino, Vatikanstaat, Polen, Ungarn, Slowakei, Kroatien, Malta
  • Verkehr:TMC (Traffic Message Channel)
AngebotBestseller Nr. 2
Garmin Drive 60 LMT CE Navigationsgerät - lebenslange Kartenupdates, Premium Verkehrsfunklizenz, 6 Zoll (15,2 cm) Touchdisplay
  • Navi mit 6'' (15,4 cm) Touchdisplay und manueller Kippfunktion des Displays (Hoch- vs. Querformat)
  • PKW-Navi mit lebenslangen Kartenupdates für 22 Länder Zentraleuropas und lebenslanger Garmin Premium Traffic Lizenz
  • Das Navigationssystem verfügt über einen Fahrspurassistenten, eine 3D-Kreuzungsansicht und Garmin Real Directions
  • Das Garmin Sicherheitspaket als neue Funktion der Drive-Serie warnt Sie u.a. vor Geschwindigkeitsänderungen, Wildwechsel sowie Ampel- und Geschwindigkeitsblitzern
  • Lieferumfang: Garmin Drive, Saugnapfhalterung, KFZ-Ladekabel und Schnellstartanleitung

Letzte Aktualisierung am 15.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*