Garmin DriveAssist 51 LMT-D im Navi Test 2017

Das Navi Garmin DriveAssist 51 LMT-D löst nach nur einem Jahr als Nachfolger das DriveAssist 50 ab. Navi-Test-Portal.de erhielt zu Testzwecken dieses Navigationsgerät. Es ist unterzog sich zuvor intensiv einem Test. War es aber ein nützliches Features? Bleiben Sie kostenloses Kartenmaterial und auch der Live-Dienst via Smartphone im Preis enthalten? Diese Frage kann mit einem klaren “Ja” beantwortet werden.

Garmin DriveAssist 51: Lieferumfang

Zum Garmin DriveAssist 51 zählen neben dem Navi, einem 12-Volt-Kfz-Ladekabel, USB-Kabel, Kurzanleitung und einer Saugnapfhalterung (keine Aktiv-Halterung) für die Scheibe. Das Ganze in einem kleinen Versand Karton verpackt. Ein Handbuch für dieses Navi befindet sich auf dem Gerät selbst, oder wem das 5 Zoll Display zu klein ist, ladet es direkt bei Garmin herunter. Auf der Rückseite des Navis ist eine kleine Kamera angebracht, die sich in bestimmten Situationen (Unfall) selbst einschaltet.

Garmin DriveAssist 51: Speicher, Kartenmaterial

Im Lieferumfang des Garmin DriveAssist 51 befindet sich eine neue microSD-Speicherkarte, damit das Gerät sofort nach dem Auspacken einsatzbereit ist. Speicherkarten haben jedoch eine begrenzte Nutzungsdauer. Zukünftig zeigt das Gerät daher eine Meldung an, wenn die aktuelle Speicherkarte ausgewechselt werden muss. Auf dem Garmin DriveAssist 51 sind Karten von Europa (Albanien bis Zypern) installiert.

Das Navigationsgerät besitzt eine Kamera von 3,74 GB und einen internen Speicher mit 14,2 GB. Garmin stellt für eine zusätzliche SD-Card einen Steckplatz bereit.

Garmin DriveAssist 51: Vor dem ersten Start

Wie jedes Navigationsgerät muss auch das Garmin DriveAssist 51 LMT-D vor der ersten Transaktion voll aufgeladen werden. Mit dem im Lieferumfang beigelegten USB-Kabel laden Sie das Navi auf. Vor dem Aktualisieren der Karten-Updates sollte das DriveAssist 51, um keine Probleme mit dem USB-Kabel zu haben. Später aktualisiert das Garmin die Aktualisierung per WLAN, sobald es in Reichweite ist befand.

Garmin DriveAssist 51: WLAN einstellen und Updates erhalten

Unter den Button “Einstellungen” sollten Sie den Garmin DriveAssist 51 auf den aktuellen Stand von Kartenmaterial und Software bringen. Durch die Verbindung mit dem Router über den Button “Drahtlose Netzwerke”. Das Navi hatte nach dem Update die vollständige Abdeckung von EUROPA mit dem Stand 2017.30.

Da das Smartphone in Reichweite war, wurde auch gleichzeitig das Bluetooth aktiviert. Drei weitere Symbole aktivierten sich. Ob Smart Phone, Smart Notification oder Smartphone-Link zur Übertragung von Echtzeit-Verkehrsinformationen stehen dem Fahrer zur Verfügung. Dieser Dienst nutzt die Internet-Flat im Smartphone kostenlos. Im Navi Test 2017 passierte es auch, dass sich das Smartphone Link nicht mit dem Garmin DriveAssist 51 koppeln lassen wollte. Sie müssen das Smartphone ausschalten und wieder einschalten. Danach wurde die Verbindung durch das Navigationsgerät aktiviert und die Smartphone-Verbindung stehen mit ihren Live-Verkehrsinformationen, Echtzeit-Tankstellenpreisen und Wettervorhersage zur Verfügung. Für das Ausland sollten Sie unbedingt eine Auslandsoption buchen, damit keine höheren Kosten am Ende auf der Telefonrechnung vorzufinden sind.

Garmin DriveAssist 51: Bedienung

Auf die Rückseite des Navis drücken Sie kurz auf den rechten Knopf und nur wenige Klicks. Im Hauptmenü stehen bekannte Buttons, wie “Ziel”, “Karte”, “Apps”, “Lautstärke” und “Einstellungen” zur Auswahl. Die obere Zeile zeigt Ihnen alle eingestellten Verbindungen, Ladezustände an.

Mit dem Start des Garmin DriveAssist 51 haben Sie auch die Möglichkeit mit entsprechenden Sprachbefehlen das Navi zu steuern.

Die Empfindlichkeit der Kollisionswarnung lässt sich problemlos anpassen. Wählen Sie unter “Einstellungen” die Option “Kamera” und dann “Empfindlichkeit der Kollisionswarnung”. Passen Sie die Einstellungen wie gewünscht an.

Garmin DriveAssist 51: Zieleingabe

Im Hauptmenü des Garmin DriveAssist 51 wurde über den Button “Zieleingabe” – “Adresse” die neue Route eingegeben. Mit allen diesen Informationen muss die Route berechnet werden. Bevor die Fahrt beginnt, haben Sie eine Auswahl von Buttons.

Garmin DriveAssist 51: Routenberechnung, Routenführung, Sprachausgabe

Ob per Tastatur oder auch mit dem “Sprachbefehl” ist eine schnelle Berechnung in wenigen Sekunden zu erwarten. Garmin DriveAssist 51 die Route über die Autobahn nehmen, obwohl es mehr Kilometer waren. Dafür ist es aber entspannter, als durch die Stadt und den vielen Ampelverkehr. Während der Fahrt sind alle Sprachausgaben sehr gut verständlich, kamen immer rechtzeitig und ausführlich. Wenn Sie nach 200 Meter fahren wollen, müssen Sie die 2 auf der rechten Seite einbiegen, mit ihren Sprachausgaben durch eine weibliche Stimme. Darüber hinaus wurden Abfahrten auf Autobahnen per Zusatzbild rechts eingeblendet. Wie auch schon sein Vorgänger das DriveAsist 50 sind die Funktionen, Kurven-, Kollisions- und Tempowarner mit an Bord. Der Bildschirm vom Garmin DriveAssist 51 wird aufgeräumt. Alle wichtigen Informationen zur Route finden auf dem 5 Zoll Display ausreichend Platz.

Garmin DriveAssist 51: Nicht alle Störungen werden …

Es sollte auch bei diesem Navi auf aktuelle Baustellen geachtet werden, denn der DriveAssist 51 LMT-D hatte im Test eine bekannte Baustelle. Es liegt daran, dass diese nicht an die bekannten Stellen gestellt werden. Solche Baustellen werden von Landesmeldestellen und den städtischen Verkehrszentralen erhoben. Im Garmin DriveAssist 51 lassen Sie diese Straßen mit einigen Klicks selbst sperren.

Das TomTom Go 6200 hatte dagegen die Baustelle im System. (negativ für Garmin, also sollte unbedingt verbessert werden!) Hier finden Sie die altbewährte Kunst, die sich noch mehr auf die Hinweisschilder am Straßenrand auswählt und gegebenenfalls auf die jetzige Verkehrssituation zu reagieren.

Von Garmin sind die Navigationsgeräte im Test gewohnt bei Spurwechsel. Das ist auch beim Garmin DriveAssist 51 der Fall. Mit der Ankunft am Zielort schaltet sich die Live-Kamera mit einem Richtungspfeil zum Ziel ein.

Garmin DriveAssist 51: Dash Cam

Der Dash Cam Player von Garmin ist eine kostenlose Software, mit der Sie die Aufnahmen der integrierten DashCam des Garmin DriveAssist 51 einfach anzeigen und organisieren können. Laden Sie den Dash Cam Player einfach herunter.

Fazit: Das Garmin DriveAssist 51 in seinem 5 Zoll Display konnte seinen Test an seinen Bord erledigen. Die Eingabe ist flexibel und schnell möglich, die Berechnungen sind sinnvoll und die Fahranweisungen genau. Wie von Garmin gewohnt, nutzt die Software für die günstigste Route die mit mehr Kilometer berechnete Route über die Autobahn, statt durch den Dschungel von Ampeln. Es überzeugt mit deutlichen und ausführlichen Sprachausgaben. Die Navigation klappte ohne Fehler, eine gesperrte Straße wurde akustisch und auch visuell dargestellt. Also kam es auch vor, dass wegen der Fülle an Informationen die Sprachausgaben sich überlappten. Garmin DriveAssist 51 per Sprache zu steuern funktioniert mit einer deutlichen Aussprache sehr gut. Leider gibt es ein kleines Manko: auch wenn es nicht logisch erscheint Straßen mit Garmin gegenüber seiner Konkurrenz TomTom in Live-Verkehrsinfos via Smartphone-Link noch mehr daran arbeiten, dass die Baustellen auch von Landstraßen mit eingebunden werden. Ansonsten ist Garmin DriveAssist 51 zu empfehlen, die auf Live-Dienste ob nun Verkehrsinfo, den aktuellen Benzinpreis oder auf eine (schnelle) verlässliche Navigation nicht verzichten kann.

Garmin DriveAssist 51: Funktionen

5 Zoll Multitouch Glasdisplay; Auflösung 480 x 272 Pixel

Kostenloser DIGITALER Verkehrsfunk von Garmin über DAB +

Smartphone Link für Live Funktion, zB aktuelle Verkehrsmeldungen, Wettermeldungen

Einfache Updates aktualisieren über WLAN

Bluetooth- Schnittstelle – Freisprecheinrichtung

Autokamera

Europa-Kartenmaterial

Lebenslanges Kartenmaterial und Digitale HD-Verkehrsfunklizenz

Spracheingabe

Kameragestützte Fahrerwarnungen

Unfall-Benachrichtigungen

Travelapse ™ Videoaufzeichnung von der Route

Foursquare

Road Trips und TripAdvisor® – eine tolle Kombination

Leicht verständliche Navigationsanweisungen mit Garmin Real Directions ™

Anzeigen von Whats App Nachrichten – Sie können sich auch durch den Garmin Drive Assist 51 vorlesen lassen.

Bestseller Nr. 1
CELLONIC® USB Kabel 1m für Garmin Edge, Drive, DriveAssist, DriveSmart, Nüvi, Oregon, eTrex, GPSMAP GPS Navigator Ladekabel Mini USB auf USB A 2.0 Datenkabel 1A schwarz PVC
  • VERBINDUNGSKABEL FÜR SCHNELLES LADEN – Adapterkabel zur Verbindung Ihres Mini USB Navigationsgeräts mit dem Computer oder einer USB Ladegerät. Ladekabel: sofern ihr Gerät über USB geladen werden kann
  • KARTENUPDATES UND SOFTWARE AKTUALISIERUNG - Datenübertragungskabel mit aktueller Version 2.0 für hohe Datenraten und schnelle Übertragungsgeschwindigkeit. Länge des Übertragungskabels: 1m
  • LANGE NUTZEN STATT OFT NEU KAUFEN – Das Schnittstellenkabel hat ein flexibles, bruchsicheres Kabel und stabile, knicksichere Stecker / Anschluss. Ideal als Transferkabel, Synckabel, Interfacekabel uvm.
  • 3 JAHRE HERSTELLERGARANTIE - CELLONIC steht für zertifizierte Sicherheit und hohe Qualitätsstandards - davon profitieren Sie mit einer 36 monatigen Hersteller Garantie
  • USB KABEL KOMPATIBEL MIT Garmin Zumo 660LM zumo XT Zumo 390LM Zumo 350 Edge 800 Montana 600 Edge 810 zumo 660 zumo 660 Europa eTrex Touch 35 Astro 320 Alpha 100 Oregon 700 GPSMAP 64s Oregon 600 eTrex 30 Edge Touring eTrex 10 DriveSmart 61 LMT-S Edge 500 Camper 660LMT-D eTrex 20 Nüvi 2250 zumo 550 Dakota 20 eTrex Touch 25 Zumo 396 LMT-S eTrex 32x Camper 780 eTrex 30x Forerunner 305 Drive 51 LMT-S nüvi 2595LMT Oregon 750t Edge 510 Oregon 450 Edge 705 Edge 200 GPSMAP 64 Edge Touring Plus GPSM
Bestseller Nr. 2
DigiCharge Klebe-Befestigungsplatten fürs Armaturenbrett Geeignet für Tomtom & Garmin Navigationsgeräte GO Classic Discover Essential Basic Via Start Camper Garmin Drive Drivesmart Driveassist Nuvi
  • In Kombination mit Ihrer aktuellen Windschutzscheibenhalterung sind die Haftscheiben die ideale Lösung, um Ihr Gerät auf Ihrem Armaturenbrett zu befestigen
  • 2 x mitgelieferte Festplatten - Der Scheibendurchmesser beträgt 75 mm
  • Kann leicht entfernt werden, ohne Rückstände zu hinterlassen - Vermeiden Sie das Anzeichen von Rückständen, um Diebstahl zu vermeiden.
  • Hergestellt aus strapazierfähigem ABS-Kunststoff mit hochwertigem (3M) Haftblock
  • Bietet eine saubere und glatte Oberfläche zum Befestigen der Halterung für die Halterung der Saugnapfhalterung in Ihrem Armaturenbrett usw.
Bestseller Nr. 3
Garmin 010-12464-00 DriveAssist Saugnapf-Halterung, schwarz
  • Kann an der Windschutzscheibe oder jeder glatten, flachen Oberfläche befestigt werden.
  • Verstellbar.
  • Kompatibel mit DriveAssist 50LMT
  • Paketgewicht: 0,5 kg.
Bestseller Nr. 4
BROTECT Entspiegelungs-Schutzfolie für Garmin DriveAssist 51 LMT-D (2 Stück) Matte Displayschutz-Folie, Anti-Reflex, Anti-Fingerprint
  • [Anti-Reflex] Der BROTECT Matt Anti-Reflex Displayschutz vermindert störende Spiegelungen und Reflexionen auf Deinem Display, kompatibel mit Garmin DriveAssist 51 LMT-D
  • [Anti-Fingerprint] Schmutz und Fingerabdrücke auf der Displayschutz-Folie kannst Du dank Anti-Fingerprint Technologie einfach abwischen
  • [Touch-Optimiert] Die matte, papier-ähnliche Oberfläche der Anti-Spiegelfolie fühlt sich super angenehm an und garantiert eine optimale Touchfunktion
  • [Anti-Kratzer] Die extrem kratzfeste und widerstandsfähige Oberfläche der Entspiegelungsfolie schützt das Display ideal - kompatibel mit Garmin DriveAssist 51 LMT-D
  • [Lieferumfang] Du erhältst 2 matte Schutzfolien, deren Anbringung stressfrei und ohne Luftblasen gelingt
Bestseller Nr. 5
subtel® GPS Ersatz Akku 361-00056-21 - Ersatzakku für Garmin DriveAssist 50, 51 / DriveLuxe 50 / Nüvi 2589, nüvi 2599 (LMT-D, LMT-S) Navigationsgerät 750mAh Navi Batterie
  • SICHER UND UNABHÄNGIG NAVIGIEREN – Mit der hohen Kapazität von 750mAh liefert dieser GPS Hochleistungsakku in jeder Situation die nötige Energie. Ersatz für Ihren 361-00056-21 Originalakku
  • LANGE LEBENSDAUER OHNE KAPAZITÄTSVERLUST – Der Wechselakku für Navigationsgeräte verfügt über modernste Lithium Zellen ohne Memory-Effekt. Das garantiert eine hohe Anzahl an Ladezyklen und ein langes Leben ohne Leistungsverlust
  • GERINGE SELBSTENTLADUNG - Hochwertige Zellen garantieren geringe Selbstentladung, wodurch das Risiko der Tiefentladung reduziert wird und der Akku auch längere Zeit unbenutzt gelagert werden kann
  • ZERTIFIZIERTE QUALITÄT & SICHERHEIT - Unsere Akkus werden regelmäßig auf Qualität und Lebensdauer überprüft. Jede Zelle wird vor dem Einbau geprüft und getestet und ist mit einem integrierten Überhitzungs-, Überspannungs- und Kurzschlussschutz ausgestattet
  • KOMPATIBEL MIT Garmin Nüvi 2599LMT-D DriveAssist 51 LMT-D DriveAssist 51 LMT-S DriveAssist 50LMT-D DriveLuxe 50LMT-D Nüvi 2589 Nüvi 2589 LMT 010-01531-00

Letzte Aktualisierung am 22.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/ Beim Kauf über einen dieser Links erhalte ich eine kleine Vergütung. Damit ich weiter Navigationsgeräte testen und tolle Inhalte schreiben kann, bin ich für jede Einnahme dankbar.

Neueste Navi Test Artikel

2 Kommentare

  1. unter EINSTELLUGNGEN
    ist vermerkt “Für das Ausland sollten Sie unbedingt eine Auslandsoption buchen,””
    um welche Optionen handelt es sich ?? wie sind solche zu buchen ??

    • Bei dieser Option ist der Smartphone-Vertrag beim jeweiligen Anbieter gemeint. Bei den meisten ist die Flat auch im Ausland nutzbar. Zuvor immer im Vertrag nachschauen. Das Live-Angebot von Garmin ist sonst im Ausland ohne eine gültige Flat nicht nutzbar.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*