Was läuft schief? Das Navi funktioniert doch!

Alle aktuellen GPS Navigationsgeräte zeigen nicht nur die Route an. Gekoppelt mit dem Smartphone und der passenden App bieten diese Lotsen eine Reihe mehr an Funktionen. Bei dieser Sache ist Geduld gefragt, denn die Funktionsvielfalt durch Verknüpfung mit der externen Hard- und Software wächst stetig. Die heute angebotenen GPS-Navigationsgeräte lassen sich fast alle mit einem Smartphone koppeln. Meist als Begleit-App wirkt dieses Digitale-Bündel wie ein Funktionsturbo. So kommt auch das billigste Fahrrad-Navi, wo sich eventuell kein eigenes Kartenmaterial speichern lässt, als praktisches Navi auf dem Fahrrad zum Einsatz. Mit der Eingabe der Zielkoordinaten leitet Sie das Fahrrad-Navi von A nach B. Registrieren Sie ihr Gerät im Internet-Portal des Herstellers stehen weitere Features ob online oder auf dem Navigationsgerät zur Verfügung. Sie suchen Trainingsbücher- oder auch Programme (Puls, Leistungs- und Höhenprofile) auf den Portalen werden sie meist fündig.

Kompakte Navigationsgeräte mit Schwarz-Weiß-Display und klassischer Tasten -Bedienung oder anderer seits mit Farb- Display, integrierter Karte und Touch- Funktion, wie sie vom Smartphone bekannt ist zeigen ihnen den Weg durch das unbekannte Gebiet auf dem Fahrrad.

Was macht ein Fahrrad- Navigationsgerät aus? Alle Navis kommen mit einem barometrischen Höhenmesser daher. Daten lassen sich in das öffentliche Netz hochladen und bis auf wenige Ausnahmen haben alle Navigationsgeräte eine Begleit-App für das Smartphone.

Garmin Edge 1000

Das teure Garmin Edge 1000 bietet Radfahrern ein umfangreiches Funktionsprogramm zu einen stolzen Preis an. Das Garmin Edge 1000 verfügt dank WIFI-Adapter über die Möglichkeit eines bekannten WLANs sich die Daten ohne Kopplung mit dem Smartphone aus dem Netz zu holen. Weiter ist das Navi mit einem Bluetooth Smart ANT+ zur Kopplung mit Sensoren oder Powermetern von anderen Anbietern ausgerüstet. Mit der Connect App erhalten sie eine sinnvolle Ergänzung durch ein Trainingstagebuch sowie einer Übersicht mit sämtlichen Aktivitäten. Durch die Statusleiste im Display informiert sie das Garmin Edge 1000 über alle gekoppelten Sensoren. Somit haben sie auch die Möglichkeit sich das Display individuell selbst anzupassen. Etwas mehr detailgetreue Darstellung beim Routing wäre wünschenswert. Die Speicherkapazität beim Garmin Edge 100 liegt bei 8 GB welche erweiterbar ist und der Akku langt ca. 15 Stunden. Sein Display ist 3 Zoll groß mit einer Auflösung von 240 x 400 Pixel. Als Halterung wird dieses Navi mit einem Aero Lenkerhalter ausgeliefert.

Polar V650 Fahrrad Navigationsgerät

Günstig im Preis, leicht in der Bedienung über das Touchscreen und abgestimmten Funktionen sprechen wir vom Polar V 650. Bis auf folgende Buttons (Aufzeichnung Kombi-Button Ein-/Aus-/Home) ist das Touch-Menü vom Polar V 650 selbsterklärend. Für eine bessere Orientierung hat Polar V 650 einen Zurück-Pfeil an eine bestimmte Position festgelegt. Gut ablesbar im Sonnenlicht während der Fahrt gestaltet sich die erste Kopplung mit dem Smartphone etwas schwierig. Dies gelang aber nach Registrierung vom Polar V 650 mit der Software Flow-Sync. (In der Anleitung nichts darüber zu finden!). Polar V650 ist eingeschränkt in der Auswahl mit Sensoren oder Powermetern, weil das Navi nicht mit dem Standard ANT+ funken kann. Wer mehr über die Kompatibilität wissen möchte schaut auf der Homepage von Polar vorbei. Für aktive Fahrradfahrer bietet das Polar V650 Trainingseinheiten auf der Flow-Webseite an, die sie direkt auf das Navi übertragen können. Motivations-Personen erhalten während der Fahrt ein Feedback zum Trainingsverlauf. Das Polar V650 verfügt über ein 2,8 Zoll großes Display mit 240 x 300 Pixel Auflösung einem Lenkerhalter, Pulsgurt sowie eine Akkulaufzeit von 10 Stunden und Kartenmaterial Open Street für EUROPA. 10000 Stunden kann das Polar V650 speichern.

Lezyne Super GPS

Eines der günstigsten Fahrrad-Navigationsgeräte ist das Lezyne Super GPS mit einer Ally V2 App und der Software GPS Root. Damit bietet dieses Navigationsgerät Lezyne Super GPS ein sehr gutes Leistungsprogramm für Fahrrad- Fahrer an. Mit der Kopplung des Smartphones und dem Lezyne finden sie auf ihrem Handy die gefahrenen Touren in einer übersichtlichen Reihenfolge. Eine Navigation per Pfeil Darstellung erhalten sie bei aktiver Kopplung nach der Adresseingabe. Mit etwas Übung gelingt über die vier seitlich angebrachten Tasten deren Bedienung. Auf dem 1,8 Zoll großen Display und einer vierzeiligen Darstellung kommt die Schrift auf dem Display sehr klein vor. Über 3 Zeilen wird die Schrift vergrößert. Ob Sensor oder Powermeter lassen sich sowohl per Bluetooth als auch per ANT+ koppeln. Sie planen ihre nächste Fahrradtour mit einem Lezyne Super GPS, dann bietet deren Portal eine Planung und Importieren von Tracks auf das Navigationsgerät an. Falsche Höhenmeter lassen sich über die entsprechende Korrektur-Funktion ändern. Leider ist bei diesem Navi nicht jede Funktion auf Deutsch erklärt. Das Leyzone Super GPS besitzt eine Akkulaufzeit von 24 Stunden mit einem LCD Display sowie einer Speicherkapazität von 400 Stunden. Im Lieferumfang befindet sich ein Lenkerhalter. Die Navigation erfolgt per Smartphone-Kopplung.

GPS Navigationsgerät SIGMA ROX GPS 11.0

Das 1,7 Zoll Große SIGMA ROX GPS 11.0 wird über 4 große seitlich angebrachte Tasten gesteuert. Diese Tasten besitzen einen guten Druckpunkt. Seine Akkulaufzeit beläuft sich auf ca. 13 Stunden mit einer Speicherkapazität von bis zu 1000 Stunden. Übersichtlich im Menü fehlt dem Navi SIGMA eine Anzeige der gekoppelten Sensoren (einfache Kopplung mit Sensoren und Brustgurt oder Powermeter). Wie das Leyzone beherrscht auch das SIGMA ROX GPS 11.0 die Pfeilnavigation (nach geladenen Track möglich), welche rechts auf dem Display zu finden ist. Etwas gestolpert kommt die Link App für das Smartphone daher. Hier sollte der Hersteller dringend nachbessern, weil nach einem Update die Kopplung mit dem Smartphone verloren ging und sie sich nicht wieder einrichten lies. Die Version 1.3 verfügt über eine Trainingshandbuch und zahlreichen Aktivitäts- Funktionen. Es muss eine Überarbeitung des APP Layouts her, denn das wirkt nicht ausgereift und ist uneinheitlich. Auch auf der Homepage von SIGMA Data Center gibt es Schwierigkeiten angeschlossene Geräte sich anzeigen zu lassen.

TEASI One 3 (Extend)

Seine Stärke vom TEASI One 3 liegt in der Navigationsfunktion. 140 Gramm und 3,5 Zoll Display bietet das Navi TEASI One 3 die beste Übersicht auf dem 8 GB Speicher an. (mit SD Karte erweiterbar). Komfortabel verlief das Routing mit einem gewöhnungsbedürftigen Menü im Design einer Wabe. Das Touchscreen reagiert verzögert und der Prozessor kommt schnell an seine Grenzen, was mit Wartezeit verbunden ist. Teasi One 3 lässt nur eine Bluetooth Kopplung zu, somit auch nur eine eingeschränkte Auswahl an Sensoren anderer Hersteller. Powermeter können sie über das TEASI One 3 nicht nutzen. Obwohl die Akkulaufzeit bei ca. 12 Stunden liegt, spiegelt das Display bei Sonnenschein.

WAHOO ELEMNT BOLT

WAHOO ELEMNT Bolt ist wohl eines der besten schwarz-weiß (LCD, 240x 320 Pixel) Navis im Display. Scharf in der Anzeige wird das WAHOO mit dem im Lieferumfang befindlichen Lenkerhalter befestigt. Trotz 9 Werte auf dem 2,2 Zoll großen Display sind alle Anzeigen sehr gut lesbar. Ob drei oder doch alle neun Werte lassen sich über die praktische Zoomfunktion auswählen. Fast ohne Anleitung geben die je nach Status unterschiedlich belegten Tasten vom WAHOO ELEMNT ab. Ob als Pulsdiktator oder im Navi Modus für Richtungsänderungen arbeiten je nach Belegung die einzelnen Tasten. Element steht für die App (Smartphone), welche ebenfalls gelungen ist. Es lässt sich über Bluetooth die Anzeigen anpassen, Updates tätigen, die Karte verwalten, aufgezeichnete Daten zu Strava hochladen oder Sensoren einrichten. WAHOO selbst hat keine eigene Webseite, die Daten können sie aber ohne Probleme bei anderen Anbietern hochladen und verändern. WAHOO macht keine Angaben zur Speicherkapazität. Seine Akkulaufzeit wird mit 15 Stunden angegeben.

AngebotBestseller Nr. 1
BikePilot²+ Fahrrad,Fahrradnavi, Wander,Outdoor GPS Navigationsgerät,3,5 Zoll kapazitives Display,45 europäische Länder,Rundkursfunktion,elektronischer Kompass,Geocaching,Fahrradhalterung
  • Fahrrad-, Wander- und Outdoor-Navigation inkl. elektronischem Barometer zur Höhenmessung
  • Ca. 8,9 cm / 3.5" großes, kapazitives Touch-Display
  • High-End-Fahrrad-Navigationssystem Turn-by-Turn-Navigation auf Offline-Karten
  • Individuelle Profileinstellungen für ein spezialisiertes Routing je nach Aktivität. Ob Trekkingbike, Rennrad, Mountainbike, S-Pedelec oder als Fußgänger beim Wandern – auf Radwegen, Straßen oder Pfaden – alles ist personalisierbar
  • 13 Outdoor-Karten (inkl. Ozean) sowie zusätzlichen 32 kostenfrei installierbaren Ländern mit Darstellung kleinster Wald- und Forstwege sowie Wälder, Wiesen und Seen. Neuestes Kartenmaterial (Stand 2022) für Deutschland und viele andere Länder installiert.
AngebotBestseller Nr. 2
CICLO NAVIC 400 - Navigationsgerät zum Fahrradfahren und Wandern mit 4 Zoll farbigen Touch-Display
  • CicloSport Navic400 Fahrrad-Navi Wandern, Fahrrad Europa (OpenStreetMaps) Bluetooth, GPS, inkl. to
  • Inhalt: 1 Stück
AngebotBestseller Nr. 3
Garmin Edge Explore 2 – GPS-Fahrradnavi für Tourenradfahrende & E-Bikende, 3“ Touchdisplay mit einfacher Bedienung, spezifischem E-Bike Routing, vorinstallierter EU-Karte & bis zu 16 Std Akkulaufzeit
  • DIE SCHÖNSTEN TOUREN: Dieses GPS Fahrradnavigationsgerät findet für Sie tolle Routen, auch ohne vorheriger Planung. Die Fahrrad Navigation zeigt je nach Aktivität die besten Strecken auf Asphalt oder Schotter und meidet auf Wunsch verkehrsreiche Straßen
  • E-BIKE-GEEIGNET: Als Navi fürs Fahrrad bietet es ein spezielles E-Bike Routing, das die verfügbare Kapazität Ihres E-Bike Akkus berücksichtigt (Kompatibilität vorausgesetzt). So wissen Sie, ob Sie mit dem Restakku des E-Bikes Ihre Tour beenden können
  • EINFACH ZU BEDIENEN: Wählen Sie auf dem großen Touchscreen zwischen den Aktivitätsprofilen "Straße", "Schotter" und "Indoor" – und los geht's. Einstellungen sind auch bequem über die Garmin Smartphone App möglich. So machen Fahrrad Navigationsgeräte Spaß
  • MEHR SICHERHEIT: Dieses Navigationssystem fürs Fahrrad schützt Sie unterwegs. Teilen Sie den Standort mit Ihren Lieben. Lassen Sie sie bei einem Unfall automatisch benachrichtigen. Und koppeln Sie den Radcomputer mit optionalen Varia Sicherheitsprodukten
  • MEHR KRAFTRESERVEN: Als fortschrittliches Fahrrad Navigationsgerät verfügt dieser GPS Fahrradcomputer über die innovative ClimbPro Funktion. Diese unterstützt Sie bei Anstiegen mit wertvollen Daten und hilft Ihnen so, Ihre Kräfte optimal einzuteilen
AngebotBestseller Nr. 4
Garmin Edge 530 – GPS-Fahrradcomputer mit 2,6“ Farbdisplay, umfassenden Leistungsdaten, vorinstallierter Europakarte zur Navigation & bis zu 20 h Akkulaufzeit, MTB-Kennzahlen & Smart Notifications
  • PERFEKT ABLESBAR & PER TASTE BEDIENBAR: Das hochauflösende 2,6“ (6,6 cm) große Farbdisplay lässt sich auch bei Sonneneinstrahlung hervorragend ablesen. Per Tastenbedienung navigieren Sie sich durch die vielfältigen Funktionen und Menüs. Gerätabmessungen: 50 x 82 x 20 mm (BxHxT)
  • HOCHPRÄZISE DATEN: Dank der integrierten Satellitensysteme GPS, GLONASS und Galileo sowie einem barometrischen Höhenmesser erhalten Sie auf jeder Tour zuverlässige Daten zu Geschwindigkeit, Distanz, Navigation u.v.m.
  • INDIVIDUELLE TRAININGSSTEUERUNG: Über ANT+ können Sie HF-Brustgurte, Leistungsmesser und weitere Sensoren koppeln und so Ihr Training steuern. Der Edge informiert Sie über Ihr Fitnesslevel, Ihre individuelle Trainingsbelastung und Ihren Belastungsfokus. Mit Empfehlungen zu Erholungszeiten
  • MTB-KENNZAHLEN UND ANSTIEGE BESSER EINTEILEN: Grit-, Flow- & Sprunganalysen — die neue MTB-Downhill Analyse bietet Ihnen Daten, um Ihr letzte Tour inkl. Sprünge und Abfahrten zu analysieren. Die Funktion ClimbPro zeigt Ihnen wie lange der Anstieg noch ist und wie viele Höhenmeter inkl. Steigung bereits bewältigt wurden oder noch vor Ihnen liegen. So teilen Sie sich Anstiege besser ein
  • SMARTPHONE BENACHRICHTIGUNGEN: Ist der Garmin Edge 530 via Bluetooth und durch die vorherige Einrichtung über Garmin Connect mit Ihrem Smartphone gekoppelt, sehen Sie eingehende Anrufe, Nachrichten, Wetterinfos etc. direkt auf dem Display des Radcomputers
AngebotBestseller Nr. 5
Wahoo ELEMNT BOLT GPS Fahrradcomputer
  • GERÄTENAVIGATION MIT ROUTENFÜHRUNG - Der ELEMNT BOLT generiert automatische Routenführung für Routen und Dateitypen, einschließlich GPX-Dateien, TCX-Dateien und Routen, die von Strava, Ride With GPS und Komoot importiert wurden. Top-LEDs und akustische Signale zeigen Ihnen auf einen Blick, was Ihre nächste Abbiegung ist oder ob Sie vom Kurs abgekommen sind.
  • AUTOMATISCHE ROUTEN-DOWNLOADS UND WORKOUT-UPLOADS - Sobald eine Verbindung mit kompatiblen Konten hergestellt wurde (Strava, Ride With GPS, Best Bike Split, Komoot, MTB Project, SingleTracks), werden Ihre gespeicherten Routen automatisch und drahtlos auf den ELEMNT BOLT geladen. Abgeschlossene Fahrten werden automatisch auf alle autorisierten Konten Dritter hochgeladen.
  • TAKE ME TO (ROUTENERSTELLUNG AUF ABRUF) - Take Me To (bringe mich zu) ermöglicht Ihnen das Erstellen einer Route mit Abbiegehinweisen, indem Sie mithilfe des Schwenk- und Zoomfaktors einfach einen Ort direkt auf der Map-Seite von ELEMNT BOLT oder einen Ihrer gespeicherten Orte auswählen. Geben Sie in die ELEMNT Begleiter-App ein Ziel, eine Adresse oder eine Sehenswürdigkeit ein, um eine optimierte Route mit Abbiegehinweisen zu berechnen, und übertragen Sie sie über Bluetooth an den ELEMNT BOLT.
  • SMART-BENACHRICHTIGUNGEN and LIVE TRACK - Bietet Popup-Benachrichtigungen auf dem Bildschirm und LED-Anzeigen, um Sie über Anrufe, SMS, E-Mails, WhatsApp, Signal, Line, Telegram und WeChat auf iOS und Android zu informieren. Nur verfügbar, wenn Sie das Smartphone bei der Fahrt mit sich führen, und kann mit dem Nicht-Stören-Modus leicht deaktiviert werden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Geliebten wissen, wo Sie sind, damit sie Ihren Aufenthaltsort während einer Fahrt leicht verfolgen können. Teilen Sie einen LiveTrack-Link über die ELEMNT Begleiter-App für diesen Tag oder auf unbestimmte Zeit, wenn Sie mit Ihrem Smartphone fahren
  • ANT+ RADARINTEGRATION - Verbinden Sie den ANT+ Rückradar mit Ihrem ELEMNT BOLT, um in Echtzeit von hinten herannahende Fahrzeuge zu erkennen. Beim Synchronisieren mit dem BOLT sehen Sie die Fahrzeuge direkt auf dem Computerbildschirm und den LED-Anzeigen, um Sie auf sich nähernde Autos aufmerksam zu machen oder wenn der Weg frei ist

Letzte Aktualisierung am 29.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/ Beim Kauf über einen dieser Links erhalte ich eine kleine Vergütung. Damit ich weiter Navigationsgeräte testen und tolle Inhalte schreiben kann, bin ich für jede Einnahme dankbar.

Neueste Navi Test Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*