TomTom Go Premium: das vernetzte Navigationsgerät IFTTT mit Live-Traffic

Ob das TomTom Go Premium seinen Namen verdient wird sich im Test 2019 zeigen. Das 5 Zoll-Navigationsgerät ist ausgestattet mit einer eingebauten SIM-Karte, Aktiv-Halterung, Weltkarten inklusive kostenlosen Karten-Updates, Kfz-Stecker, USB-Kabel welches sowohl zum Laden am PC als auch in Verbindung mit dem Kfz-Stecker im Auto zu verwenden ist. Gut 2,5 Jahre hat es gedauert, das TomTom ein neues Navi für Live-Traffic mit einer eingebauten SIM-Karte herausbrachte. Der Hersteller hat mit der Herausgabe des Go Premium eine neue Funktion die IFTTT integriert. Mit jener Funktion lassen sich verschiedene App und Smart-Home Geräte steuern.

TomTom Go Premium erste Schritte

Kurz nach dem Auspacken und einer kurzen Inspizierung wurde das TomTom Go Premium vollständig aufgeladen, mit dem TomTom Konto verbunden und das EUROPA-Kartenmaterial installiert. Alle Karten lassen sich aufgrund der begrenzten Speicherkapazität nicht installieren. Zusätzliche Speicherkarten sind für Personen, die weltweit mit dem TomTom Go Premium unterwegs sind notwendig. Die Aktualisierung der Karten dauerte nur wenige Minuten und das TomTom Go Premium war einsatzbereit. Auf dem Smartphone wurde die installierte My-Drive App aktiviert und mit dem Go Premium Navigationsgerät verbunden. Über die My-Drive App lassen sich Routen planen und direkt auf das Go Premium senden. Dank der Speicherung der einzelnen Routen auf dem Smartphone können sie auf wiederkehrende Ziele schneller zugreifen. Im Hauptmenü zeigt die oberste Zeile alle aktivierten Funktionen von WLAN, Bluetooth, MyDrive, Live-Traffic bis hin zum Akkustatus. Mit einem Klick darauf lassen sich die Funktionen bearbeiten.

TomTom Go Premium nicht nur als Freisprecheinrichtung ….

Mit der Verbindung zwischen Smartphone und TomTom via Bluetooth ist das Navi als Freisprecheinrichtung aktiviert und Sie können darüber telefonieren und sich ihre Whats-App Nachrichten vom TomTom Go Premium vorlesen lassen. Ein eingeben eigener Nachrichten ist während der Fahrt über das Go Premium nicht möglich. Dies versteht sich ja von selbst, denn viele Verkehrsunfälle passieren genau durch diesen letzt genannten Punkt. Es kann warten, oder Sie fahren auf den nächst gelegenen Rastplatz. Das TomTom Go Premium macht seinen Namen mit einer Sprachsteuerung alle Ehre. Ihre Hände können während der gesamten Fahrt am Lenkrad bleiben, denn mit kurzen Sprachbefehlen lässt sich das Go Premium steuern. Nach einer kurzen Stippvisite der TomTom Sprachbefehle steuern Sie während der Fahrt mit einem „Hallo TomTom“ das Navi direkt durch ihre Sprache.

TomTom Go Premium Haupmenü, Zieleingabe

Über das Hauptmenü des TomTom Go Premiums wurden durch die Eingabe unter dem Button „Suchen“ der ersten Buchstaben erste Ergebnisse präsentiert. Eine Buchstabenausblendung hat TomTom auch nicht im Go Premium integriert. Ob sie notwendig ist, jene Frage muss jeder für sich selbst beantworten. Das Hauptmenü ist in 15 Menüpunkte eingeteilt. Unter jedem dieser Hauptmenü finden sich weitere wichtige Funktionen, die zum Navigieren mit dem Go Premium wichtig sein können. Eine Tabelle mit allen Funktionen vom TomTom Go Premium befindet sich am Ende des Tests. Hat das TomTom Go Premium die Route berechnet, erfolgt durch eine Ansage wann Sie ihren Zielort erreichen.

TomTom Go Premium Routenführung, Alternative Route, die nicht immer etwas bringt

Nachdem die Zieleingabe mit anschließender Routenberechnung nach wenigen Sekunden abgeschlossen war, konnte der erste Test 2019 von Thüringen in Richtung Ostsee (ca. 450 km) erfolgen. Alle Abbiegungen wurden mehrfach mit Meteranzahl, Richtung, Straßenname bzw. Straßenbezeichnung angesagt. z.B. in 200 Meter rechts auf die B2 abbiegen, oder 50 Meter links auf die Schusterstraße. Autobahnabfahrten zeigt das TomTom Go Premium im geteilten Bildschirm auf der rechten Seite durch einen blinkenden Pfeil an. Die ersten Zeitverzögerungen ließen nicht lange auf sich warten. Deutlich in rot am rechten Rand des 5 Zoll- Displays und dem darunter befindlichen Symbol füllte schnell die Infotafel. Viele der Störungen waren noch einige Kilometer entfernt. Die Zeitangaben veränderten sich je näher ich an Sie herankam. Das Phänomen war eine Zeitverzögerung von 30 Minuten. Mit einem Wechsel der Fahrer auf dem nächsten Rastplatz, um vom Geschehen während der Testphase Fotos zu machen, stellte sich heraus das genau die Zeitverzögerung sich in „Luft“ aufgelöst hatte. Während der ersten Testphase gab es nur eine angebotene Alternativroute, die als grünes Symbol mit wechselnder Zeiteinsparung im rechten Teil des Navis zu sehen war. Mit einem anklicken erhalten Sie nähere Infos. Die Zeiteinsparung war so gering, das auf der eigentlichen Route weiter gefahren wurde. Im Menüpunkt Einstellungen unter der Rubrik Routenplanung können Sie zwischen verschiedenen Routentypen wählen. Dabei sollte jeder wissen, dass eine kurze Route nicht immer eine Zeiteinsparung mit sich bringt.

TomTom Go Premium sehr positiv in puncto Ansage von Störungen

Während der Testphase 2019 mit dem TomTom Go Premium stellte sich positiv die Ansage der freundlichen weiblichen Computerstimme mit Verkehrsstörungen wie z.B. zähfließender Verkehr auf der A24 in Richtung Kremmen“ aufgrund einer Baustelle; Zeitverzögerung von 3 Minuten heraus. Sobald eine weitere Verzögerung auftrat, meldete sich die Stimme mit „Straßenbezeichnung, Ort, Grund der Störung und Zeitverzögerung. Somit ist der Fahrer stets akustisch informiert. Alle anderen Ansagen ermöglichen ebenso ein entspanntes fahren mit „in 50 Meter links abbiegen in die Schusterstraße“.

TomTom Go Premium Live Informationen im Minuten-Takt via SIM-Karte

Dank der Go Premium Version von TomTom ist im Navi eine eingebaute SIM-Karte vorhanden. Ohne zusätzliche Kosten erhalten sie als Nutzer alle 2 Minuten neuste Information zum stetig wechselnden Routenverlauf. Leider passierte auf dem Rückweg 60 km vor dem Ziel, dass das Live-Traffic ausfiel. Es standen keine Meldungen zur Verfügung. Und wie sollte es an einem Freitag zur Rush hour Zeit auf der Autobahn anders sein- Staus so weit das Auge reicht. Somit mußte man sich auf seine Erfahrung als Autofahrer verlassen. Zum Glück dauerte der letzte Stau bis nach Hause nur 10 Minuten. Die in der Gegend befindlichen Mobilfunkmasten seien wohl an diesem Tag an ihre Grenzen gekommen und mit einem Ausfall vielen Autofahrern einige schwitzige Stunden bereitet. Der Server selbst war nach Rücksprache mit TomTom davon nicht betroffen. Am nächsten Tag war der Live-Traffic wieder komplett einsatzbereit.

TomTom Go Premium hat wohl Probleme Baustellen in Großstädten und auf Bundesstraßen anzuzeigen

Einen Minuspunkt erhält TomTom trotzdem. Wiederholt berücksichtigt das Navi schon seit langer Zeit eingerichtete Baustellen außerhalb von Autobahnen nicht. Entweder das Auto muss fliegen lernen, weil es keine Brücke mehr gibt oder die Route geht direkt durch die Baustelle. Dies klappte bei TomTom schon einmal besser. Wer weiß woran das liegt? Laut TomTom erhalten Sie die Daten von einem Drittanbieter. Wenn Sie eine Veränderung im Straßennetz feststellen markieren Sie die Position, welche dann später in „Meine Orte“ mit Datum und Uhrzeit zu finden ist. Zu Hause oder wenn Sie mit ihrem Fahrzeug zum Stillstand gekommen sind ,rufen Sie die Postionen unter meine Orte auf. Die Position im Kartenmaterial wird aufgesucht und Sie halten länger den Finger auf der Karte. Unter dem Punkt Kartenänderung melden, stehen 4 Möglichkeiten zur Auswahl: Straßenbeschränkung, Tempolimit, Straßenname und Abbiegeverbot. Nach Abschluss, werden die Daten an TomTom gemeldet. Erwarten Sie aber bitte keine Wunder, dass Sie mit dem nächsten Update die gesperrte oder veränderte Straße vorfinden. TomTom wird erst nach Rücksprache mit den entsprechenden Behörden eine Änderung in der Routenführung vornehmen können. Für jeden Autofahrer sind die aufgestellten Umleitungsschilder immer relevant und bindend, das Navigationsgerät ist nur ein entsprechendes Hilfsmittel, was Ihnen bei Verlassen der Route schnell eine neue Route zur Verfügung stellt, damit Sie weiter entspannt fahren können.

Zum Thema Baustellen und Straßensperrungen

Hier ist es wichtig zu unterscheiden, um was für Sperrungen und Baustellen es sich handelt:

(1)  Sind es nur kurzfristige Sperrungen und Baustellen, die nach Tagen oder wenigen Wochen wieder abgeräumt werden?

(2)  Handelt es sich um langfristige Projekte?

  • Fällt die Baustelle/Sperrung in Kategorie (1), so wird sie im Rahmen der Verkehrsinformationen an das Navigationsgerät übermittelt. Sie ist also nicht im Kartenmaterial zu sehen, sondern nur dann sichtbar, wenn sie sich innerhalb des so genannten Verkehrs-Horizonts des Navis befindet!
  • Fällt sie in Kategorie (2), dann wird sie ins Kartenmaterial integriert und mit einem Zeitstempel versehen.
  • Damit TomTom Projekte der Kategorie (2) korrekt darstellen kann, arbeitet man mit Behörden und Katasterämtern zusammen.
  • Von dort bekommt TomTom die Informationen zu längerfristig angelegten Baustellen und Straßensperrungen [inkl. Infos zu den Koordinaten und der voraussichtlichen Dauer der Maßnahme].
  • Diese Daten überprüft TomTom im Betrieb laufend auf deren Richtigkeit.
  • Ähnlich verhält es sich mit Projekten aus Kategorie (1). Auch hier ist TomTom darauf angewiesen, dass Behörden und Kommunen die entsprechenden Informationen korrekt bereitstellen.
  • TomTom kann zwar anhand der Abweichung von Mustern des üblichen Verkehrsflusses feststellen, dass an einer Stelle ETWAS den Verkehr verändert, jedoch kann TomTom nicht automatisch feststellen, was die URSACHE dafür ist.

IFTTT Funktion im smart Format

Die mit dieser Technik notwendigen Apps sind zuvor über die App IFTTT herunter zu laden.

Ich habe hier zwei Beispiele rausgesucht, die auch ohne Smart Home Produkte, dafür aber mit einem Smartphone (mit Android OS oder iOS) funktionieren:

Automatisierte Kommunikation: Adresse von neue Kontakten aus Adressbuch ans TomTom GO Premium senden:

Applet für iOS Kontakte: https://ifttt.com/applets/Fzi7MSWs-send-the-address-of-a-new-ios-contact-to-your-tomtom-satnav?term=TomTom

Applet für Google Kontakte: https://ifttt.com/applets/BY3WPv7c-send-the-address-of-a-new-google-contact-to-your-tomtom-satnav?term=TomTom

Automatisierte Kommunikation: Nachricht senden, wenn man das Büro verlässt Applet für Android OS: https://ifttt.com/applets/97731553d-if-my-go-premium-is-less-than-500m-from-work-then-send-an-sms-to-heidi

Ich selbst habe im Test darauf verzichtet, weil es mir wichtiger war mehr auf die eigentliche Problematik, die mobile Navigation einzugehen.

Fazit zum TomTom Go Premium: Ein Navigationsgerät mit einem Design in schwarz-silber Look. Ob mit 5 oder 6 Zoll Touchscreen Display erhalten Sie ohne Smartphone dank der eingebauten SIM-Karte ihre Verkehrsstörungen alle 2 Minuten, die während ihrer Fahrt zum Ziel notwendig sind. Klare Ansage mit entsprechenden Straßennamen und in „80 Meter links Abbiegen in die …..-strasse“ machen die Fahrt bei den in heutiger Zeit stark befahrenen Straßen angenehm. Dank der kostenlosen Updates und dem weltweiten Kartenmaterial werden Sie mit diesem Navigationsgerät lange Freude und eine enspannte Fahrt genießen dürfen. Wer aber auf die neue Funktion IFTTT verzichtet findet alle jene Funktionen im TomTom Go 6200, welches ebenfalls getestet und hier zu finden ist. Was die Funktion IFTTT anbetrifft kann ich keine weitere Aussagen treffen, weil ich die Smart-Home-Technik selbst nicht nutze. Elektronische Garagentore öffnen die meisten selbst mit einem separaten Sender. Was die anderen Apps, die mit IFTTT zusammen fungieren, habe ich noch keinen Sinn herausgefunden, in wie weit diese mit dem Navigationsgerät von TomTom Go Premium zusammen wirken. Wir bleiben lieber beim eigentlichen Test mit dem Schwerpunkt die alltagstaugliche mobile Navigation, die auch das TomTom Go Premium bis auf wenige Schnitzer gut absolvierte. Mit einigen Software-Updates könnten auch jene Probleme bald der Vergangenheit angehören.

Zusammenfassung zum TomTom Go Premium

  • 5 Zoll Touchscreen Display
  • Aktiv-Halterung
  • USB Kabel inklusive Kfz-Stecker mit USB Kabel nutzbar
  • weltweites Kartenmaterial
  • kostenlose Updates für weltweite Karten
  • eingebaute SIM-Karte für Live Traffic alle 2 Minuten
  • WLAN-Verbindung
  • TomTom Road Trips
  • Bluetooth Freisprecheinrichtung
  • Vorlesen von Whats-App Nachrichten
  • Sprachsteuerung
  • korrekte und ausführliche Ansagen von in .. Meter rechts oder links in die ..straße abbiegen; oder im Kreisverkehr die 3.Ausfahrt nehmen
  • Speicherung Parkplatz über Navi oder MyDrive via Smartphone
  • Fahrtstatistiken anzeigen

Funktion im TomTom Go Premium


Suchen
Eingabe der Adresse über Tastatur; Suche von POIS (online) Über den Button Gesamte Karte lassen sich auch Koordinaten; Suchen in der Nähe, Ort oder Stadt als Suche durchführen

Zum Heimatort fahren
Nach Speicherung vom Heimatort, direkte Berechnung der Route durch Drücken dieser Funktion

Aktuelle Route
Aktuelle Route individuell ändern – Route löschen; Alternative suchen; Gesperrte Straßen vermeiden; Nächsten Stopp auslassen; Maut vermeiden und mehr; Teil der Route vermeiden; Anweisungen anzeigen; Stopp hinzufügen; Zu „Meine Routen“ hinzufügen; Routentyp ändern

Letztes Ziel
Speicherung der Ziele mit Funktion „Liste bearbeiten“

Meine Orte
Weitere Funktion wie Arbeitsort, markierte Orte lassen sich darüber anzeigen und hinzufügen.

Meine Routen
alle gespeicherten Routen von MyDrive oder als Track sind hier abgelegt

Route aufzeichnen
Track steht nach der Aufzeichnung zur Verfügung

Sprachsteuerung
beim Go Premium verfügbar, Vorgegebene Sprachbefehle („Fahre zu einer Adresse bis „Alle Befehle“)

Parken
Individuelle Suche von Parkplätzen

Tankstelle
Suche von Tankstellen

Radarkamera melden
noch nicht vorhandene Kamera darüber melden
FahrstatistikenFahrstatistiken von „Heute“; seit … oder Gesamt in der Übersicht anzeigen. Nur unter Seit … können die Daten gelöscht werden.
Kontaktewenn Telefon mit dem Navigationsgerät verbunden ist – Dient zum schnellen Anrufen über das Go Premium.

Einstellungen
Erscheinungsbild (Anzeige, Routenleiste, Routenansicht… Automatisch zur Kartenansicht umschalten)
Routenplanung (Schnellste bis Fußgängerroute wählen; vermeiden von Fähren, Mautstraßen, unbefestigte Straßen bis Tunnel)
Bluetooth Schnittstelle
Wi-Fi (Einstellung von WLAN für die Updates von TomTom Go Premium)
Updates und neue Elemente (durch eine rotes Symbol zeigt das Navigationsgerät neue Updates an)
Karten (Auswahl der auf dem TomTom Go Essential installierten Karte (Europa)
Töne und Warnungen (Warntypen Ton oder Vorlesen lassen)
Stimmen (Auswahl der Stimme und einstellbare Situationen des Vorlesens)
Sprachsteuerung (individuelle Einstellung z.B. Alternative Route per Sprachsteuerung annehmen)
MyDrive (Eintragung der gleichen Adresse wie im TomTom Konto)
Sprache und Einheiten (individuelle Einstellungen möglich)
System (Informationen zum TomTom Go Premium Navigationsgerät wie z.B. Automatische Routenaufzeichnung, über IFTTT-Funktionen bis Ihre Informationen und Datenschutz)
AngebotBestseller Nr. 1
TomTom GO Premium Pkw-Navi (5 Zoll mit Updates über Wi-Fi, Lebenslang Traffic via SIM-Karte, Weltkarten, Navigation letzter Kilometer und IFTTT)
  • Updates über Wi-Fi: Sie erhalten die aktuellsten Weltkarten und Software-Updates für Ihr TomTom GO Premium über eingebautes Wi-Fi - kein Computer erforderlich
  • Lebenslang TomTom Traffic: Dank der unglaublich genauen Verkehrsinformationen kann Ihr TomTom GO Premium Routen clever anhand der Verkehrssituation planen
  • Lebenslang Radarkameras: Keine Bußgelder dank regelmäßigen Updates für fest installierte/mobile Radarkameras/Abschnittskontrollen. Ohne Zusatzkosten während der Lebensdauer Ihres TomTom GO Premium
  • Last Mile Navigation: Zuverlässige Routenführung, im Fahrzeug und zu Fuß, direkt bis ans Ziel. TomTom GO Premium und TomTom MyDrive: erstklassige Informationen bei jedem Schritt Ihrer Reise
  • IFTTT-Funktion: Synchronisieren Sie Ihren Thermostat, Ihr Garagentor sowie Beleuchtung, Musik, virtuelle Assistenten und mobile Geräte mit dem TomTom GO Premium
AngebotBestseller Nr. 2
TomTom GO Premium Pkw-Navi (6 Zoll mit Updates über Wi-Fi, Lebenslang Traffic via SIM-Karte, Weltkarten, Navigation letzter Kilometer und IFTTT)
  • Updates über Wi-Fi: Sie erhalten die aktuellsten Weltkarten und Software-Updates für Ihr TomTom GO Premium über eingebautes Wi-Fi - kein Computer erforderlich
  • Lebenslang TomTom Traffic: Dank der unglaublich genauen Verkehrsinformationen kann Ihr TomTom GO Premium Routen clever anhand der Verkehrssituation planen
  • Lebenslang Radarkameras: Keine Bußgelder dank regelmäßigen Updates für fest installierte/mobile Radarkameras/Abschnittskontrollen. Ohne Zusatzkosten während der Lebensdauer Ihres TomTom GO Premium.
  • Last Mile Navigation: Zuverlässige Routenführung, im Fahrzeug und zu Fuß, direkt bis ans Ziel. TomTom GO Premium und TomTom MyDrive: erstklassige Informationen bei jedem Schritt Ihrer Reise
  • IFTTT-Funktion: Synchronisieren Sie Ihren Thermostat, Ihr Garagentor sowie Beleuchtung, Musik, virtuelle Assistenten und mobile Geräte mit dem TomTom GO Premium
AngebotBestseller Nr. 3
TomTom GO 6200 Pkw-Navi (6 Zoll mit Updates über Wi-Fi, Lebenslang Traffic via SIM-Karte, Weltkarten, Freisprechen, Smartphone-Benachrichtigungen)
  • Die Aktualisierung Ihres Navis war nie einfacher: Erhalten Sie die Karten und aktuellste Software für Ihr TomTom GO über das integrierte Wi-Fi. Es ist kein Computer erforderlich!
  • Bleiben Sie während der Fahrt verbunden ohne Ablenkung vom Verkehr: Ihr TomTom Go kann Ihnen Textnachrichten von Ihrem Telefon vorlesen - Ihre Hände bleiben am Lenkrad und Ihr Blick auf der Straße
  • Aktivieren und sprechen Sie mit Siri oder Google: Sie erhalten direkten Zugriff auf Ihren persönlichen Smartphone-Assistenten und Ihr Telefon kann sicher verstaut in der Tasche bleiben
  • Profitieren Sie während der Fahrt von der leistungsstarken Freisprechfunktion: Ihr TomTom GO wurde für erstklassiges Freisprechen im Auto entwickelt. Einfach mit dem Telefon verbinden
  • Lieferumfang: GO 6200, Aktive Magnethalterung, Auto-Ladegerät, USB-Kabel, Dokumentation
AngebotBestseller Nr. 4
TomTom GO 620 Pkw-Navi (6 Zoll mit Updates über Wi-Fi, Lebenslang Traffic via Smartphone, Weltkarten, Freisprechen, Smartphone-Benachrichtigungen)
  • Die Aktualisierung Ihres Navis war nie einfacher: Erhalten Sie die Karten und aktuellste Software für Ihr TomTom GO über das integrierte Wi-Fi. Es ist kein Computer erforderlich!
  • Bleiben Sie während der Fahrt verbunden ohne Ablenkung vom Verkehr: Ihr TomTom GO kann Ihnen Textnachrichten von Ihrem Telefon vorlesen - Ihre Hände bleiben am Lenkrad und Ihr Blick auf der Straße
  • Aktivieren und sprechen Sie mit Siri oder Google: Sie erhalten direkten Zugriff auf Ihren persönlichen Smartphone-Assistenten und Ihr Telefon kann sicher verstaut in der Tasche bleiben
  • Profitieren Sie während der Fahrt von der leistungsstarken Freisprechfunktion: Ihr TomTom GO wurde für erstklassiges Freisprechen im Auto entwickelt. Einfach mit dem Telefon verbinden; USB-Anschluss; Bluetooth
  • Lieferumfang: GO 620, Aktive Magnethalterung, Auto-Ladegerät, USB-Kabel, Dokumentation
AngebotBestseller Nr. 5
TomTom GO 520 Pkw-Navi (5 Zoll mit Updates über Wi-Fi, Lebenslang Traffic via Smartphone, Weltkarten, Freisprechen, Smartphone-Benachrichtigungen)
  • Die Aktualisierung Ihres Navis war nie einfacher: Erhalten Sie die Karten und aktuellste Software für Ihr TomTom GO über das integrierte Wi-Fi. Es ist kein Computer erforderlich!
  • Bleiben Sie während der Fahrt verbunden ohne Ablenkung vom Verkehr: Ihr TomTom GO kann Ihnen Textnachrichten von Ihrem Telefon vorlesen - Ihre Hände bleiben am Lenkrad und Ihr Blick auf der Straße
  • Aktivieren und sprechen Sie mit Siri oder Google: Sie erhalten direkten Zugriff auf Ihren persönlichen Smartphone-Assistenten und Ihr Telefon kann sicher verstaut in der Tasche bleiben
  • Profitieren Sie während der Fahrt von der leistungsstarken Freisprechfunktion: Ihr TomTom GO wurde für erstklassiges Freisprechen im Auto entwickelt. Einfach mit dem Telefon verbinden
  • Lieferumfang: GO 520, Aktive Magnethalterung, Auto-Ladegerät, USB-Kabel, Dokumentation

Letzte Aktualisierung am 21.05.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*