Navi Test Testberichte über mobile Navigationsgeräte
Navi-Test Newsletter
Die aktuellen Navi Tests über Navigationsgeräte
Newsletter abonnieren

Neuigkeiten aus der Welt der mobilen Navigationsgeräte

Aktuelle Navi- News aus der mobilen Navigation.

Wie Here Verkehrsinformationen im Garmin Navi aktualisiert 09.05.2017

Baustellen und Unfälle verursachen sehr viel Stau - Kann Garmin dabei helfen?

Prinzipiell kommt es bei der Verkehrsinformation drauf an, ob es sich um eine Baustelle / Straßensperrung mit Verkehrsbehinderung handelt, oder ob eine Verzögerung im Verkehrsfluss vorliegt.

Handelt es sich um eine Baustelle/ Straßensperrung, kommen die Daten unter anderem von öffentlichen Quellen über den mobilen Datenmarktplatz und dem ADAC und werden über die Verkehrsinformation unseres Partners HERE weiterverbreitet. Weiterlesen

Wie kommen die Baustellen und Unfälle in das TomTom Kartenmaterial? 02.05.2017

Baustellen und Unfälle verursachen sehr viel Stau - Kann TomTom dabei helfen?

Die Baustellen- und Sperrungsmeldungen, ebenso die Meldungen der Polizei über Unfälle werden pro Land (manchmal dezentral) eingepflegt. Das ist von Land zu Land unterschiedlich organisiert. In manchen Ländern sind diese Informationen kostenfrei, in anderen Ländern kosten sie Geld. In jedem Fall ist die Güte der Information sehr unterschiedlich. 

In Deutschland ist es so, dass die Bundesländer diese Informationen bereitstellen. Die sogenannten Landesmeldestellen informieren und stellen die Info in einem Standardformat bereit (TIC). Weiterlesen

Garmin Drive-Serie: Kostenloser Premium Echtzeitdienst 23.04.2017

Der kostenlose Premium-Echtzeitdienst auch für RadarkamerasFür die neue Drive-Serie von Garmin gibt es ein interessantes Update: im Juni 2017 wird der Premium Echtzeitdienst für Warnungen vor mobilen Radarkontrollen und Ampelblitzern freigeschalten und muss nicht mehr einmalig für das Gerät erworben werden. Somit kann dieser Service ab Juni kostenlos auf jedem Smartphone Link kompatiblen Garmin Navi über die Verbindung zur App und mit bestehender Datenverbindung/mobile Daten genutzt werden. Weiterlesen

Urlaubszeit ist auch Stauzeit auf vielen Straßen 12.04.2017

Den Stau umfahren mit besseren VerkehrsdienstenDie wirklich schnellen Verkehrsinfos liefert TMC und auch TMC pro schon lange nicht mehr. Zudem sind sie veraltet. Unter den brauchbaren Infos sind leider nur sehr wenige. In den meisten Fällen stehen mit bekanntwerden durch die Radiosender bzw. TMC viele der Fahrer im frustrierten Stau. Zudem liefern TMC und TMC pro meist unbrauchbare Alternativrouten. Die Straßenverhältnisse haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Es liegt einfach an der Bandbreite für diesen Dienst. Sie ist zu gering. Weiterlesen

Garmin kombiniert TransAlpin und Österreich Karten zur neuen TOPO TransAlpin+ PRO 11.04.2017

Mit der Neuauflage seiner beliebten Outdoor- und Freizeitkarte TOPO TransAlpin bietet der Navigationsspezialist Garmin allen Freiluftliebhabern eine erweiterte Kartenabdeckung für die Ostalpen im Basismaßstab 1:25.000. Neben Teilen von Deutschland, Italien, Slowenien, Lichtenstein und der Schweiz umfasst das Kartenmaterial jetzt standardmäßig Gesamt-Österreich sowie eine Winterkarte und motiviert so zu jeder Jahreszeit zu noch mehr unvergesslichen #BeatYesterday Momenten. Weiterlesen

BECKER active.5s CE und transit.5s EU ab sofort verfügbar 11.04.2017

Pünktlich zum Beginn der Osterurlaubssaison kommt die schwäbische Navigationsschmiede aus Ostfildern mit gleich zwei neuen Navis, die für qualitäts- und preisbewusste Autofahrer und Camper oder LKW-Fahrer interessant sein werden. Ausgestattet mit einer Bildschirmdiagonale von 5 Zoll (12,7 cm) und kapazitiven Echtglasdisplays bieten beide Geräte eine hochauflösende und übersichtliche Kartendarstellung. Weiterlesen

Outdoor-Navi TIGER PRO ab sofort inklusive Radfernwegen vom ADFC 29.03.2017

Dash Cams von GarminRadfernwegerouting und Premiumkarte 2016 jetzt beim TIGER PRO an Bord

United Navigation startet mit einem aufgefrischten TIGER PRO in die neue Outdoorsaison. Ab sofort ist der robuste Lotse mit neuester Premium Outdoor Karte für Deutschland ausgestattet. Sie ermöglicht dem aktuellen TIGER PRO die Nutzung des aus dem High-End-Navi TIGER BLU bekannten Radfernwege-Features. Das TIGER-Modell ist gemäß IPX5 gegen Witterungseinflüsse geschützt und beherbergt in seinem edlen Chassis einen großen 3,5-Zoll Touchscreen sowie zahlreiche weitere Komfortfunktionen. Mit dem Radfernwege-Feature ist es möglich, sich auf mehr als 250 ADFC-Radfernwegen innerhalb Deutschlands leiten zu lassen. Weiterlesen

Klein aber fein: die neuen Dash Cams von Garmin 18.03.2017

Dash Cams von GarminMit den Dash Cams 45 und 55 bringt Garmin gleich zwei neue Modelle auf den Markt. Neben einer einfachen Bedienbarkeit überzeugen die Kameras mit vielen neuen Funktionen, die vor allem die Fahrsicherheit erhöhen.

Wenn es kracht, geht alles sehr schnell. Der Unfallhergang ist oft unklar und lässt sich nur schwer rekonstruieren. Nicht so mit der neuen Dash Cam 45 und 55 von Garmin: dank integriertem GPS-Modul zeichnen sie neben dem nötigen Bildmaterial auch die Geschwindigkeit, Position, Fahrtrichtung, Datum, Uhrzeit und den Ort des Geschehens auf. Aber nicht nur im Falle eines Zusammenstoßes kann man sich auf die Kameras verlassen. Weiterlesen

Sicher unterwegs mit der neuen Premium Outdoor-Karte von Falk 03.12.2016

Outdoor Karten von FalkUnited Navigation, mit den Marken TIGER und Falk einer der führenden Anbieter für Outdoor-GPS-Geräte, bietet ab sofort eine neue Version der Premium Outdoor-Karte Deutschland an. Die neue Kartenversion 2016 ist sowohl für die aktuellen Navigationsgeräte TIGER GEO und TIGER PRO erhältlich als auch für die weit verbreiteten und noch immer beliebten älteren Modelle Falk IBEX, Falk LUX und Falk PANTERA. Weiterlesen

Gemeinsam mit dem ADAC und HERE geht Garmin das Problem der innerstädtischen Verkehrsmeldungen an 27.09.2016

Garmin und ADAC arbeiten jetzt beim Problem Verkehrsmeldungen enger zusammenGemeinsam mit dem ADAC und HERE geht Garmin das Problem der innerstädtischen Verkehrsmeldungen an und sorgt auch während Großveranstaltungen für fließenden Verkehr.  Tagtäglich kommt es in den Innenstädten zu erhitzten Gemütern, wenn Autofahrer trotz Verkehrsnachrichten und regelmäßigen Navi-Updates vor Umleitungen oder gesperrten Straßen stehen. Um den Verkehrsfluss in deutschen Städten zu fördern, haben der ADAC, HERE und Garmin gemeinsam eine Lösung entwickelt: Eine flächendeckende, digitale Erfassung und Verarbeitung von innerstädtischen Verkehrsdaten. Weiterlesen

Stauansage via Live Dienst in der Mittelklasse der mobilen Navigationsgeräte20.07.2016

Stauumfahrung via SmartphoneAuf dem Navi-Markt ist es um neue Navigationsgeräte sehr übersichtlich geworden. Viele der Hersteller bringen meist nur bis zu zwei neue Geräte im Jahr auf den Markt. Aus dem Bereich der Mittelklasse kommt das Active.7 der Becker-Marke, Garmin hat seine DriveAssist Reihe und TomTom die Go 51 Modelle mit der Funktion für Live-Dienste via Smartphone ausgestattet. In der höheren Preisklasse bietet TomTom ab der Go 5100er Reihe den Live-Dienst ohne Smartphone an. Weiterlesen

Garmin Lenexa: innovatives Auto-Infotainment-System 13.06.2016

Garmin Lenexa mit neuem Infosystem im PKWDas Infotainment-System-Konzept Lenexa von Garmin bringt dank intuitivem Bediensystem mehr Sicherheit ins Auto und vereint klassische Elemente mit den neuesten Technologien. Garmin beweist seine Kompetenz in der Systemintegration und dem Design von Bedienoberflächen und präsentiert erstmals öffentlich das Infotainment-Konzept Lenexa für die Automobilbranche. Das System verfügt über eine Vielzahl an praktischen Funktionen, die für mehr Sicherheit und eine einfachere Bedienung im Auto sorgen. Weiterlesen

BECKER transit.7sl EU kommt erstmals mit Kartenupdates über WLAN ... 22.05.2016

Becker Transit.7sl mit WLAN für Kartenupdate für LKW FahrerFür LKW- und Berufskraftfahrer, die auch unter Termindruck sicher und entspannt fahren wollen, stellt United Navigation ein neues 7-Zoll-Navi mit innovativen Premium-Funktionen vor. Das BECKER transit.7sl EU ist das erste Navigationsgerät, das einen EUweiten LKW Fahrverbotskalender an Bord hat. Damit behalten Brummifahrer die Fahrverbotstage für Lastkraftwagen in vielen EU-Ländern im Auge - gerade für internationale Fahrten eine große Erleichterung. Navi News lesen

Blaupunkt: Neues Navigationssystem speziell für Biker 22.05.2016

Blaupunkt Motopilot 43Das querformative Navigationssystem MotoPilot 43 von Blaupunkt ist mit reflexionsarmem 4,3"-Display, Kartenmaterial für 43 Länder Europas, 8 GB Flash-Speicher, Bluetooth 2.1 / 4.0 und zahlreichen Routing-Parametern ausgestattet. Hiermit kann der Motorradfahrer seine individuellen Reisewünsche in die Tourenplanung einfließen lassen. Ob sehr kurvige, sparsame, kurze oder einfach nur schnelle Strecke –  neben staufreier Wegführung und zahlreichen Vorschlägen für Zwischenstopps bietet der MotoPilot unter anderem auch einen Warnservice bei Geschwindigkeitsüberschreitungen. Navi News lesen

Navigation: Mobile Geräte können mehr als Apps 30.04.2016

Ob nun mobile Navigationsgeräte besser abschneiden als die App von Smartphones hängt von vielen Faktoren ab. Wenn jemand mit seiner Navigation aber gut 1330 km vom eigentlichen Ziel entfernt ankommt und zudem es noch nicht einmal merkt, dass er sich in einem ganz anderen Land befindet, als auf seinem Navi eingestellt, der sollte sich lieber ein wenig mehr mit dieser Problematik beschäftigen. Navi News lesen

United Navigation startet Kooperation mit Marktführer Blitzer.de 10.03.2016

United Navigation setzt auf Marktführer Blitzer.deGute Nachrichten für Autofahrer: Der Navigationsspezialist United Navigation kooperiert jetzt mit der Eifrig Media GmbH, die vor allem durch den europäischen Marktführer Blitzer.de bekannt wurde. Ab sofort setzt United Navigation bei den stationären Blitzerdaten für die Navigationsgeräte
der Marken BECKER und Falk auf die redaktionell geprüften Informationen der Blitzer.de Community. Navi News lesen

Blaupunkt: Evo-Sales führt Traditionsmarke in den Bereichen Multimedia für Auto und Boot fort 25.02.2016

Evo-Sales führt Blaupunkts-Traditionsmarke fortTomTom Navigationsgeräte können sich ab April 2016 über ein neues Update in puncto Staudienst freuen. TomTom verspricht seinen Staudienst-Service damit weiter zu verbessern. TomTom will mit seinem Update nur Staus berücksichtigen, die sich auf der Strecke des Abbiegers befinden. Mit der Übernahme der Lizenzrechte kann der Spezialist für Car Multimedia mit Sitz im niedersächsischen Hameln den internationalen Fortbestand der Traditionsmarke Blaupunkt in den oben genannten Warengruppen gewährleisten. „Die Produktausrichtung wird auch in Zukunft jene Qualitätsmerkmale berücksichtigen, mit denen sich Blaupunkt bisher einen Namen gemacht hat. Navi News lesen

Mit TomTom Traffic noch besser durch den Stau kommen 13.02.2016

Effektives TomTom Updazre verbessert den Staudienst ab April 2016TomTom Navigationsgeräte können sich ab April 2016 über ein neues Update in puncto Staudienst freuen. TomTom verspricht seinen Staudienst-Service damit weiter zu verbessern. TomTom will mit seinem Update nur Staus berücksichtigen, die sich auf der Strecke des Abbiegers befinden. Navi News lesen

United Navigation startet in die neue Saison der Navigationsgeräte 2016 12.01.2016

United Navigation startet in die neue Saison der Navigationsgaräte 2016Auf der diesjährigen CMT zeigt United Navigation sein gesamtes Portfolio an Navigationsgeräten. Die ausgestellten Navigationsgeräte, z.B. die Modelle Transit 70 LMU Pro oder transit.6 LMU der Marke BECKER oder das Falk NEO 640 LMU Camper, verfügen über spezielles Kartenmaterial mit zusätzlichen Straßeninformationen für große Fahrzeuge und Wohnmobile und ermöglichen eine Streckenführung auf Basis der jeweiligen Fahrzeugdaten. Damit sind Fahrer großer Kraftfahrzeuge sicher, komfortabel und nur auf den für ihr Gefährt passenden Straßen unterwegs und erreichen entspannt ihr Ziel. Navi News lesen

Mit dem Blaupunkt-Navi jetzt noch effizienter reisen & planungssicherer ankommen 12.01.2016

Neue Generation der Blaupunkt TravelPilot NavigationsgeräteAb sofort geht Blaupunkt beim Thema mobile Navigation noch mehr auf die individuellen Wünsche der Gerätenutzer ein: Denn mit den neuen 53/73er und 54/74er TravelPilot-Serien erhalten Autofahrer eine ganze Reihe an Optionen, um akustisch und visuell optimal navigiert zu werden. Dabei sind lebenslange Updates des zentral- oder gesamteuropäischen Kartenmaterials von TomTom inklusive. Navi News lesen

Weitere Navi-News