Navi Test Testberichte über mobile Navigationsgeräte
Navi-Test Newsletter
Die aktuellen Navi Tests über Navigationsgeräte
Newsletter abonnieren

Garmin Nüvi 2595lmt Navi Test

Das Garmin nüvi 2595lmt mit super Ausstattung zum fairen Preis hinterlässt einen Top-Eindruck im Navi Test. LMT steht für "Lifetime Maps and Traffic" und bedeutet nicht weniger, als dass man beim Garmin nüvi 2595lmt für die gesamte Lebensdauer des Navis nie erneut Geld für Kartenupdates oder den Verkehrsfunk ausgeben muss.

Garmin nüvi 2595lmt Test: Display, Ausstattung......

Mit dem Garmin 2595lmt erhalten Sie ein mobiles Navi mit hervorragender Sprachsteuerung, fast allen Funktionen aus dem Garmin 3490, eine ordentlich funktionierende Bluetooth-Freisprecheinrichtung sowie die neue Software Guidance 2.0. Im Ladekabel des 2595lmt befindet sich der TMC-Empfänger, was man aber gern in Kauf nimmt.

Die Hardware im Garmin 2595lmt ist schlicht, aber gut verarbeitet. Ein Aktivhalter war zu dem Preis aber nicht mehr zu bekommen. Das Kabel will extra angesteckt werden.

Garmin nüvi 2595lmt Test: Bedienung......

Eitel Sonnenschein dann wieder im Menü, das mit neuer Sortierung und vielen Optionen die Bedienung zum Vergnügen macht. So spektakulär wie beim großen Bruder Garmin 3490 wirkt das Ganze wegen der geringeren Displayauflösung nicht mehr, aber sehr freundlich. Den praktischen Hochkantmodus hat Garmin ebenfalls beibehalten.

Im Auto kann das Garmin durchweg punkten mit schnellen und überwiegend treffsicheren Routen, eine verlässliche, wenngleich etwas lustlose Sprachausgabe und die tollen Kreuzungsfotos bringen das Garmin Nüvi 2595lmt ganz weit nach vorne. Viel Navi fürs Geld!

Fazit: In Sachen Abmessung und Gewicht ist das Navi nüvi 2595lmt das kompakteste 5 Zoll Gerät. An ihm gefällt die solide Bedienung, die mit der neu aufgelegten Software "Guidance 2.0" noch komfortabler geworden ist. So gibt es jetzt eine Freitext- sowie eine Schnellsuche bei der Zieleingabe- Alternativ kann man den Zielort auch per Spracheingabe auswählen. Allerdings dauert die anschließende Routenberechnung relativ lang. Unterwegs erleichtert der fotorealistische Fahrspurassistent die Orientierung. Bedienbar ist das Garmin nüvi 2595lmt im Hoch- und Querformat. Für viele neue Interessenten, das LMT steht für Lifetime Maps und Traffic, zu deutsch bedeutet es, wer das Navi einmal kauft, bekommt lebenslang kostenloses Kartenupdate und Verkehrsmeldungen.