Navi Test Testberichte über mobile Navigationsgeräte

Navigationsgeräte Test 2018

Die Spitzenreiter in Sachen Navi Test im Jahr 2018 sind nur noch TomTom und Garmin. TomTom war der einzige der seine Modellreihe im Jahr 2018 aktualisiert hat. Garmin wird hoffentlich i0 2019 nachziehen, un seine Produktreihe erneuert. Wir können gespannt sein, was uns die beiden Navigationsgeräte-Hersteller anzubieten haben.

TomTom Go Essential mit Sprachsteuerung

TomTom Go Essential - StauanzeigeDas TomTom Go Essential ist etwas für Interessierte, die im Auto noch keine Freisprecheinrichtung besitzen. Dank der Aktiv-Halterung entfällt das lästige Anstecken vom Kabel an das Navigationsgerät. Sein 5 Zoll-Touch/Wisch Display ist während der gesamten Fahrt aufgeräumt, die Ansagen kommen deutlich und zeitnah. Das Go Essential sagt in vielen Fällen sogar gleich 2 Abbiegungen, die auch im oberem Display mit Pfeilen dargestellt sind an. TomTom Go Essential

TomTom Go Basic ein Navigationsgerät stellt sich den Erwartungen im Navi Test 2018

TomTom Go BasicDas TomTom Go Basic ein Navigationsgerät mit Kernpunkt für die mobile Navigation im PKW stellte sich einem intensiven Test und überzeugte in vielen Punkten. Ein Navi bringt auch mehr Sicherheit im heutigen in vielen Gegenden überfüllten Straßenverkehr. An Form und Aussehen ist TomTom seinen Vorgänger-Modellen treu geblieben. Das Go Basic mit 6 Zoll Touch-Display, einen Ladekabel für den PKW, USB-Kabel und einem kleinen Handbuch mit allen wichtigen Punkten für die Navigation runden den Lieferumfang ab. TomTom Go Basic

Blaupunkt TravelPilot 65 Active Connect mit Live Verkehrsmeldungen

Blaupunkt TravelPilot 65 Active mit Alternativrouten AuswahlNAVI-TEST-Portal konnte im Navi Test 2018 das neue Blaupunkt TravelPilot 65 Active Connect intensiv testen. Bevor der erste Test durchgeführt werden konnte, wurde das Blaupunkt Navigationsgerät sowohl vollständig aufgeladen bzw. über die Software Naviextras registriert. Die Software ist notwendig, nicht nur zum registrieren auch das aktuelle Kartenmaterial wird darüber auf das Blaupunkt TravelPilot 65 Active Connect übertragen. Für das erste Karten-Update dauerte es mehr als 1 Stunde. Das sollten Sie einplanen. Blaupunkt TravelPilot 65 Active

 

Aktion bei Garmin mit kostenloser Karte beim Kauf eines neuen GarminSmart

Freie Karten für Outdoor-Navigationsgeräte